Anzeige

(beendet) Ticket-Verlosung Neujahrskonzert Frielinghaus Ensemble in Hamburg

Abwechslungsreiche Streichquintette

Das Frielinghaus Ensemble startet mit Werken von Mozart, Beethoven und Rubinstein ins neue Jahr. concerti verlost 6 x 2 Tickets.

© Jessica Blank

Das Frielinghaus Ensemble holt zum Jahresauftakt Anton Rubinsteins selten gespieltes Streichquintett in die Elbphilharmonie.

Das Frielinghaus Ensemble holt zum Jahresauftakt Anton Rubinsteins selten gespieltes Streichquintett in die Elbphilharmonie.

Bei seinem erstem Hamburger Konzert im neuen Jahr zeigt das Frielinghaus Ensemble, wie abwechslungsreich Streichquintette klingen können und präsentiert in der Besetzung mit zwei Bratschen Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart, Anton Rubinstein und Ludwig van Beethoven.

concerti verlost 6 x 2 Tickets für das Neujahrskonzert des Frielinghaus Ensembles am Freitag, 6.1.23, um 19:30 Uhr im Kleinen Saal der Elbphilharmonie.

Mozarts im Dezember 1790 fertig gestelltes Streichquintett D-Dur KV 593 besticht durch seine überraschenden Stimmungswechsel und die ausgeprägte Kommunikation zwischen den einzelnen Stimmen. Die Grenzen zwischen Heiterkeit und Traurigkeit sind hier oftmals fließend, was dem Werk einen durchaus dramatischen Ausdruck verleiht.

Nur selten live im Konzert zu hören ist hingegen Anton Rubinsteins Gattungsbeitrag, den das Ensemble um den Hamburger Geiger Gustav Frielinghaus in den Mittelpunkt des Abends stellt. Von der Nachwelt vor allem als meisterhafter Pianist wahrgenommen, verstand sich Rubinstein selbst in erster Linie als Komponist. In seinem F-Dur-Streichquintett vereinen sich Einflüsse seiner Heimat mit denjenigen der deutschen Romantik um Mendelssohn und Brahms.

Abschließend erklingt Ludwig van Beethovens einziges genuines Streichquintett – Heiterkeit und Unbeschwertheit statt heroisches Drama, dürfte sich der damals 31-jährige Komponist gedacht haben, als er dieses Werk schrieb.

Die Verlosung ist beendet. Wir danken für Ihre Teilnahme und wünschen viel Erfolg!

Kommentare sind geschlossen.