Meisterwerke der Klassik

Entschleunigung mit Satie

Aldo Ciccolini und Gabriel Tacchino mit Highlights von Erik Satie

Satie: Gymnopédies, Gnossiennes, La Belle excentrique u. a.

Aldo Ciccolini & Gabriel Tacchino (Klavier)

Entspannte Versunkenheit von funkelnder Leichtigkeit: Hingezupftes, weiches Klavierspiel, das andere Welten öffnet. Erik Saties berühmte Gymnopédies verfehlen in ihrer entschleunigenden Rhythmik ihre Wirkung nie…

Jetzt probehören:   
Jetzt kaufen:     

Auch interessant

Tipp 5.2.: BEAThoven – Beethoven remixed in Bonn

Beethoven mal anders

Das Projekt „BEAThoven“ lässt Beethoven im elektronischen Klanggewand erscheinen. weiter

Ausstellungen zum Beethoven-Jubiläum

Beethoven im Museum

Pünktlich zum Jubiläumsjahr eröffnen in Bonn zwei Ausstellungen, die den Menschen Beethoven in den Fokus rücken. weiter

Geschenktipps: Bücher zum Fest 2019

Manche leuchten, wenn man sie liest

Weihnachtszeit – Lesezeit. Die schönsten Bücher zum Fest, ausgewählt von der concerti-Redaktion. weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *