concerti Oktober-Ausgabe 2022: Druckfrisch für Sie ab heute erhältlich!

Druckfrisch: die concerti Oktober-Ausgabe!

Freuen Sie sich auf die Oktober-Ausgabe 2022 mit spannenden Interviews, interessanten Porträts und bundesweiten Termintipps. weiter

Anzeige
Viktoria Elisabeth Kaunzner spielt Medtners Violinsonaten auf der Ex-Midori Guarneri del Gesù-Violine

(beendet) CD-Verlosung Viktoria Elisabeth Kaunzner – EurAsian Gold

Klangbrücke zwischen West und Ost

Geigerin und Komponistin Viktoria Elisabeth Kaunzner kontrastiert spätromantische Violinsonaten von Nikolai Medtner mit einem Werk für traditionelle koreanische Instrumente. weiter

Gerald Mertens ist Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung

Blickwinkel: Gerald Mertens

„Worst-Case-Szenarien helfen jetzt nicht weiter“

concerti fragt Akteure aus der Branche: Wie kommt das Publikum zurück? Der Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung Gerald Mertens darüber, wie die Konzertbranche gut durch den Winter kommt. weiter

Nicht nur akustisch ein Genuss: Casals Forum

Eröffnung Casals Forum der Kronberg Academy

Wie inmitten einer Geige

Das Kronberg Festival darf sich über einen ganz besonderen Kammermusiksaal freuen, von dem nicht nur die Musiker schwärmen werden. weiter

Mit Gottfried von Einems Opernerstling „Dantons Tod“ bringt Intendant Kay Kuntze eine Rarität auf die Bühne

Opern-Kritik: Theater Altenburg-Gera – Dantons Tod

Vom Unverstand gelenkter Massen

(Gera, 16.9.2022) Musikalisch wie szenisch muss sich die kleine Bühne in Thüringen vor keiner Großstadt verstecken und holt Gottfried von Einems Oper „Dantons Tod“ mit Erfolg aus der Versenkung. weiter

Üppig koloriert: Herbert Fritschs „Carmen“ an der Staatsoper Hamburg

Opern-Kritik: Staatsoper Hamburg – Carmen

Sevilla kunterbunt

(Hamburg, 17.9.2022) Trotz knallbunter Farbenpracht bleibt die Hamburger „Carmen“ von Regisseur Herbert Fritsch weitestgehend blass. Dirigent Yoel Gamzou verrennt sich in gewollten Kontrasten. weiter

Macht Freude, schärft Geist und Sinne: Chorarbeit

Kino: Unsere Herzen – Ein Klang

Faszinosum Chor

Die Dokumentarfilmer Torsten Striegnitz und Simone Dobmeier begleiten in „Unsere Herzen – Ein Klang“ drei leidenschaftliche Chordirigenten. weiter

David Alden inszeniert Fromental Halévys „La Juive“ am Grand Théâtre de Genève mit Anleihen an die Entstehungszeit der Grand Opéra

Opern-Kritik: Grand Théâtre de Genève – La Juive

Willst Du Taufe oder Terror?

(Genf, 15.9.2022) Das Regieteam um David Alden schöpft in seiner Deutung von Halévys den Kampf der Kulturen thematisierendem Meisterwerk aus dem Geist der Entstehungszeit. Marc Minkowski lotet mit dem Orchestre de la Suisse Romande die Zwischentöne der Grand Opéra aus. Das Sängerensemble triumphiert. weiter

Mit Anfang zwanzig spielte Geigerin Mirijam Contzen zum ersten Mal ihr Lieblingsstück selbst.

Lieblingsstück Mirijam Contzen

Béla Bartók: Violinkonzert Nr. 2

Geigerin Mirijam Contzen schätzt die perfekte Balance zwischen Komplexität und Voiksmusik in Béla Bartóks zweitem Violinkonzert. weiter