Anzeige

(Beendet) CD-Verlosung OPUS KLASSIK – Deutsche Kammerakademie Neuss

Die sinfonische Einspielung des Jahres

concerti verlost vor der Verleihung des OPUS KLASSIK 2020 jeden Tag ein neues Preisträger-Album. Heute: Die Deutsche Kammerakademie Neuss. weiter

Rudolf Buchbinder

Lebenswege Rudolf Buchbinder | OPUS Klassik für das Lebenswerk

„Ich bin noch lange nicht fertig!“

Mit fünf spielte er Schlager, als Teenager in Bars: Heute ist Rudolf Buchbinder Klavierlegende sowie Festivalleiter und prägt seit fast 70 Jahren das internationale Musikleben. Hier erzählt er von seinem Lebensweg. weiter

Mario Schröder

Porträt Mario Schröder

Über den Tellerrand hinaus

Ob als Tänzer oder Choreograf: Für Mario Schröder bestand nie eine Trennung zwischen klassischem und modernem Tanz. weiter

Verleihung des OPUS KLASSIK im Konzerthaus Berlin

OPUS Klassik 2020: Tägliche CD-Verlosungen

Täglich gewinnen!

Ab Samstag verlost concerti eine Woche lang jeden Tag bis zu fünf Preisträger-CDs der OPUS Klassik-Gewinner. weiter

Anzeige
Beispielseite aus der Graphic Novel „Mythos Beethoven“

(beendet) Verlosung Mythos Beethoven

Beethovens Leben als Graphic Novel

Die episodenhafte Graphic Novel „Mythos Beethoven“ wirft einen neuen Blick auf den Komponisten. concerti verlost fünf Exemplare. weiter

Thomas Oliemans (Vicomte de Valmont) und Mojca Erdmann (Marquise de Merteuil)

Opern-Kritik: Staatsoper Unter den Linden – Quartett

Lust am Untergang

(Berlin, 3.10.2020) Mit ihrer traditionell angesetzten Premiere zum Jahrestag der Wiedervereinigung landet die Staatsoper Unter den Linden einen großartigen Coup: Luca Francesconis Oper nach dem Schauspiel von Heiner Müller erklingt erstmals in deutscher Sprache. weiter

Eric Gauthier

Interview Eric Gauthier

„Tanz lebt in jedermanns Seele“

Mit seiner eigenen Company reüssiert der Kanadier Eric Gauthier auf Bühnen weltweit. Zum Rezept seines Erfolgs gehört auch – Humor. weiter

Schlüpft in die Rolle der Marquise: Mojca Erdmann in „Quartett“

Opern-Tipp: Francesconis „Quartett“ an der Staatsoper unter den Linden

Durchtrieben bis ins Mark

Lust, Macht und Gewalt: In der Zwei-Personen-Oper „Quartett“ von Luca Francesconi steht die Moral auf dem Prüfstand. weiter

Dagmar Manzel in „Pierrot Lunaire“

Opern-Kritik: Komische Oper Berlin – Pierrot Lunaire

Entskandalisierter Psychotreibstoff

(Berlin, 30.9.2020) Barrie Kosky und Dagmar Manzel servieren mit Schönberg und Beckett kein schales Corona-Substitut, sondern großes Fressen für die Seele. weiter