Sophie Heinrich

Blickwinkel: Sophie Heinrich

„Ich spüre, dass ich eine Pionierin bin“

Der Film „Tonsüchtig“ geht hautnah an die Wiener Symphoniker heran und begleitet sie auf der Suche nach einem neuen Konzertmeister. Den Posten bekommt zunächst die deutsche Geigerin Sophie Heinrich. Im Interview erzählt sie von ihrem Weg nach Wien, die Arbeit mit dem Orchester und ihrer Rolle als erste Frau in dieser Position. weiter

„Lucrezia“ – Lena Sutor-Wernich

Opern-Kritik: Staatstheater Darmstadt – Lucrezia / Faust et Hélène

Wirklichkeit und Illusion

(Darmstadt, 9.4.2021) Mariame Clément vereint Händels Kantate „Lucrezia“ und Lili Boulangers „Faust et Hélène“ zu einer überraschend überzeugenden Einheit. weiter

Wie können sich leere Veranstaltungssäle möglichst bald wieder füllen? – Darüber wurde beim Symposium „Kultur ohne Mindestabstand“ diskutiert

Symposium „Kultur ohne Mindestabstand“

Die Möglichkeiten sind da

Beim Symposium „Kultur ohne Mindestabstand“ diskutierten Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen über Ideen und Strategien zur Wiederaufnahme des Live-Kulturbetriebs. weiter

Anzeige
Martin Stadtfeld

Verlosung Martin Stadtfeld – Piano Songbook

Herzens-Musik

Pianist Martin Stadtfeld hat mit „Piano Songbook“ bei Sony Classical sein erstes Album mit eigenen Werken und Bearbeitungen veröffentlicht. concerti verlost drei signierte CDs und zwei signierte LPs. weiter

Sorgen bei Wagner- und Vogelfreunden für Furore: Wagner pfeifende Wellensittiche

Haustier-Tipp: Wagnersittiche aus Norddeutschland

Wenn die Vöglein Wagner trällern

Hojotoho! Neuer Haustier-Trend für Klassikfans: Deutsch-dänischer Vogelzüchter trainiert den Gesang einer seltenen Sittich-Art auf Wagner-Motive. weiter

Äneas Humm

Porträt Äneas Humm

Wunderkind wider Willen

Der junge Bariton Äneas Humm hat bereits viele Stationen hinter sich und steht trotzdem erst am Anfang seiner vielversprechenden Karriere. weiter

Bernhard Heß

Blickwinkel: Bernhard Heß

„Es war ein langer Weg“

Bernhard Heß ist seit fünfzehn Jahren Manager des RIAS Kammerchor in Berlin. Im winterlichen Shutdown entstand unter erschwerten Bedingungen eine Aufnahme mit Werken des Jubilars Michael Praetorius (1572-1621) und seinen Zeitgenossen. Welche Hürden erfolgreich genommen wurden, erzählt er im Blickwinkel-Interview. weiter

Daniel Brenna (Siegfried)

Opern-Kritik: Göteborgs Operan – Siegfried

Endspiel alternder Helden

(Göteborg, 26. bis 28.3.2021) Steven Langridge und sein „Ring“ der Nachhaltigkeit geht mit „Siegfried“ als Streaming in die nächste Runde – mit einer ganz famosen nordischen Sängerschar. weiter

Annelien Van Wauwe

Porträt Annelien Van Wauwe

Im Gleichgewicht

Die erfolgreiche belgisch-flämische Klarinettistin Annelien Van Wauwe hat auf ihren Konzertreisen immer eine Yogamatte und ein Kopfkissen dabei. weiter

Szenenbild aus „Ariane et Barbe-Bleue“ an der Opéra de Lyon

Opern-Kritik: Opéra de Lyon – Herzog Blaubarts Burg

Im Horrorharem

(Lyon, 24. und 26.3.2021) Zum Festivalmotto „Freie Frauen“ zeigt der nach München wechselnde Intendant Serge Dorny mit gleich zwei Blaubart-Opern, dass von ihm im Musiktheater an der Isar kein kulinarischer Kuschelkurs zu erwarten ist. weiter

Das Publikum des Jahres 2020: Dresdner Philharmonie

Eine 150 Jahre währende Beziehung

Die Dresdner Philharmonie hat das Publikum des Jahres 2020. Das Staatstheater Braunschweig erhält den Sonderpreis der Jury. weiter

Anzeige
Frieder Bernius

(beendet) CD-Verlosung Frieder Bernius – Te Deum

Frühe Meisterschaft

Frieder Bernius und der Kammerchor Stuttgart haben frühe Werke von Mendelssohn auf ihrem Album „Te Deum“ vereint. concerti verlost fünf CDs. weiter

Raum- und Klanginstallation „Lexichaos“ im Pierre Boulez Saal

Lexichaos im Pierre Boulez Saal

Klingende Sprachverwirrung

Vom 25. März bis 6. April ist im Pierre Boulez Saal Berlin die Raum- und Klanginstallation „Lexichaos“ von Künstler Stephan von Huene zu erleben. weiter

Irene Suchy

Blickwinkel: Irene Suchy

„Wir brauchen endlich ein Monitoring“

Musikwissenschaftlerin und Journalistin Irene Suchy leitet seit 2018 die Plattform MusicaFemina in Österreich und setzt sich leidenschaftlich für eine Genderbalance in der klassischen Musik ein. weiter

© Nicolas Zonvi/DG

Gern gehört – Folge 1 mit Daniel Hope

„Das ist elektrisierend“

Gern gehört – Jeden Monat spricht Moderator Holger Wemhoff mit Musikern und Kulturschaffenden über ihre Lieblingsmusik. Folge 1 mit Daniel Hope. weiter