Young Artists Foundation – Junge Geigerin

Die Young Artists Foundation fördert junge, hochbegabte Musiker

Den Jungen auf die Sprünge helfen

Die Young Artists Foundation aus Hannover will jungen, hochbegabten Musikern als Mentor den Weg ins erfolgreiche Berufsleben ebnen weiter

Claude Debussy, ca. 1908

Zum 100. Todestag von Claude Debussy

Zwischen Romantik und Moderne

Claude Debussy war seiner Zeit musikalisch einen Schritt voraus. Zum Glück, denn bis heute hat er wie kein anderer eine ganze musikalische Gattung geprägt. Vor genau 100 Jahren, am 25. März 1918, verstarb der Komponist in Paris weiter

Claude Debussy

Aktuelle Debussy-Aufnahmen zum 100. Todestag

Debussy to go

Pünktlich zum 100. Todestag des französischen Komponisten Claude Debussy erscheint eine Reihe an Neueinspielungen – doch welche Aufnahmen sind besonders gelungen? weiter

Claude Debussy, ca. 1908

Debussy und die Frauen

Ein Mann – ein Genießer

Claude Debussy war nicht nur ein Liebhaber von guter Musik und Manieren, sondern auch guter Gesellschaft. Insbesondere der von Frauen. Teilweise endeten seine Liebschaften allerdings höchst dramatisch weiter

Sternennacht über der Rhone. Gemälde von Vincent van Gogh, 1888

Debussy: Clair de lune – Der Fluch des Mainstream

Ein Stück, viele Variationen

Bei Claude Debussy denken viele an „Clair de lune“, eines seiner bekanntesten Werke. Längst ist das Stück auch außerhalb der Konzertsäle zu einem wahren Hit geworden weiter

Seerosen (Nymphéas). Gemälde von Claude Monet, 1915

Claude Debussy – der Impressionist

Zwischen Klang und Bildern

Der französische Komponist Claude Debussy gilt heute als Hauptvertreter des musikalischen Impressionismus, dessen Tonsprache die Musik in die Moderne führte weiter

Claude Debussy

Ankündigung: Eine Woche rund um Claude Debussy

Komponist und Vordenker

Am 25. März jährt sich der Todestag von Claude Debussy zum hundertsten Mal. Aus diesem Anlass beginnt morgen unsere Themenwoche über das Leben und Wirken des französischen Komponisten weiter

Exklusive Video-Premiere: Gautier Capuçon spielt den „Elfentanz“

Musikalische Lebensbegleiter

Als einer der vielseitigsten Cellisten widmet sich Gautier Capuçon auf seiner aktuellen CD den Werken, die ihn sein ganzen Leben schon begleiten weiter

Jacques Loussier, 2008

Klassik meets Jazz: Jacques Loussiers Play Bach Trio

Bach einmal anders

Johann Sebastian Bach gilt für zahlreiche Jazzmusiker als Schlüsselfigur des Jazz. Das Play Bach Trio widmete sich ausschließlich seinem Werk weiter

Symbolbild "Third Stream"

Klassik meets Jazz: Gunther Schullers Third Stream

Die dritte Strömung

Der US-amerikanische Komponist Gunther Schuller definierte mit dem Third Stream in den 1950er-Jahren eine Musikrichtung zwischen Neuer Musik und Modern Jazz weiter

Dmitri Schostakowitsch

Klassik meets Jazz: Schostakowitsch - „Suite für Jazzorchester Nr. 1“

Jazz auf Anordnung

Dmitri Schostakowitschs „Suite für Jazzorchester Nr. 1“ entstand auf Anweisung der sowjetischen Jazz-Kommission weiter

Szenenbild aus "Mary Poppins"

Musical-Kritik: Stage Theater an der Elbe – Mary Poppins

Die Supernanny in der Hansestadt

(Hamburg, 25.2.2018) Nicht erst seit der Disney-Verfilmung mit Julie Andrews ist Mary Poppins das Kindermädchen schlechthin – jetzt verzaubert sie in Hamburg auch das Musicalpublikum weiter

Benny Goodman, 1971

Klassik meets Jazz: Alec Templetons „Bach Goes To Town“

Fuge auf Abwegen

Der englische Komponist Alec Templeton war der erste Komponist, der die barocke Fuge in den Jazz übertrug. Sein „Bach Goes To Town“ swingt wie keine andere Fuge zuvor weiter

Riccardo Chailly

Zum 65. Geburtstag von Riccardo Chailly

Die Zukunft im Blick

Mit innerer Gelassenheit und einer festen künstlerischen Vision schaffte es Riccardo Chailly in die Liga der internationalen Spitzendirigenten. Heute wird der italienische Maestro 65 Jahre alt weiter

New Orleans Marching Band

Klassik meets Jazz: George Antheils „A Jazz Symphony“

Radikales Desaster

George Antheils „A Jazz Symphony“ ist der kompromissloseste Versuch, klassische Musik mit dem Jazz zu fusionieren. Er selbst kapitulierte schließlich vor seinem eigenen Werk weiter

Maskerade in Bamberg 1837

KLASSIK ZU ROSENMONTAG

Schalk im Nacken

„Helau“ und „Alaaf“ beschränkt sich nicht nur auf Rosenmontag, Umzüge und Büttenreden. Auch in der klassischen Musik steckt närrische Heiterkeit weiter

New York

Klassik meets Jazz: George Gershwins „Rhapsody in Blue“

An Experiment in Modern Music

Die „Rhapsody in Blue“ von George Gershwin ist nicht nur eine seiner bekanntesten Kompositionen - sie zählt zu den populärsten Werken im Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz weiter

Szenenbild aus "Aladdin"

Musical-Kritik: Stage Theater Neue Flora – Aladdin

Märchenhafter Orient

(Hamburg, 31.1.2018) Schmissige Rhythmen und eine farbenfrohe High-Tech-Welt – mit Disneys „Aladdin“ perfektioniert Stage Entertainment das Unterhaltungssegment weiter