Oper >

  • Frauenpower
    Opern-Tipps im Mai 2024: Frauenpower

    Frauenpower

    Im 19. Jahrhundert waren Frauenrollen bestenfalls als Femme fatale bedeutend. Jetzt rückt der Fokus zu Recht auf seriöse Rollenbilder und Profile.

  • Vom Trauma zur Leere
    OPERN-KRITIK: STAATSOPER STUTTGART – IL TROVATORE

    Vom Trauma zur Leere

    (Stuttgart, 9.6.2024) An der Staatsoper Stuttgart entfaltet Verdis „Il trovatore“ dank eines darstellerisch und vokal überzeugenden Ensembles seine volle Wirkung.

  • Leipzig, das Klein-Paris
    Operetten-Kritik: Komische Oper Berlin – Messeschlager Gisela

    Leipzig, das Klein-Paris

    (Berlin, 8.6.2024) Mit Gerd Natschinskis „Messeschlager Gisela“ konstituiert die Komische Oper Berlin ihre Projektreihe zur weitläufig in Vergessenheit geratenen DDR-Operette und nimmt sich damit einiges vor: Der Start macht Lust auf diese scheinbar fremd gewordene Welt und lässt auf mehr hoffen.

Termintipps >

Künstler >

Festivals >

Regional

E-Paper

Lesen Sie die aktuelle Print-Ausgabe als praktisches E-Paper.

Rezensionen >

  • Silberner Geigenton
    Rezension Arabella Steinbacher – Tschaikowsky: Violinkonzert
  • Ambitioniert
    Rezension Klenke Quartett – Werke von Ravel, Schulhoff & Erkin
  • Zauberhaft
    Rezension Bertrand Chamayou – Werke von Cage
  • Schwärmerische Petitessen
    Rezension Mélanie Adami – Vergessene Lieder, vergessene Lieb
  • Poliert
    Rezension Gerd Schaller – Bruckner: Vierte Sinfonie
  • Meisterleistung
    Rezension Barbara Hannigan – Messiaen: Lieder

Anzeige

Audio der Woche

Eine Reise durch die tschechischen Lieder

Sir Simon Rattle bringt die vielfältigen Farben der tschechischen Orchesterlieder meisterhaft zum Leuchten, während Mezzosopranistin Magdalena Kožená auf dieser musikalischen Reise ihr feines Gespür für die heimische Liedkunst unter Beweis stellt.

Czecj Songs

concerti Lounge >

Anzeige

Bundeswettbewerb Jugend musiziert 2024

Finale in der Hansestadt

Eine Woche lang präsentierte sich Mitte Mai der musikalische Nachwuchs beim Bundeswettbwerb von Jugend musiziert in Lübeck.

Blind gehört >

#InstaView >

Blickwinkel >

Reisen >

  • Weg mit den Klischees!
    Reisetipp: Hannover

    Weg mit den Klischees!

    Die einen sagen, Hannover sei unschön, die anderen waren schon einmal dort. Plädoyer für eine klingende Stadt.

  • Steirische Toscana
    Reisetipp: Deutschlandsberg (Steiermark)

    Steirische Toscana

    Die Region um Deutschlandsberg in der Steiermark wartet nicht nur mit idyllischer Gegend und lukullischen Genüssen auf, sondern auch mit viel Kultur.

  • Hochkultur und Blütenmeer
    Reise-Tipp zu Ostern: Provence

    Hochkultur und Blütenmeer

    Rund um die Osterzeit ist die Provence einfach bezaubernd – und ein ideales Reiseziel für Kurzentschlossene, weil die Gegend um diese Jahreszeit noch nicht so überlaufen ist.

3 Fragen an … >

  • 3 Fragen an … Lars Reichow

    Der Musikkabarettist und Moderator studierte Germanistik und Musik und arbeitete zeitweilig als Gymnasiallehrer.

  • 3 Fragen an … Yared Dibaba

    Der Fernseh- und Radiomoderator Yared Dibaba studierte nach seiner Kaufmannsausbildung Schauspiel und Musik.

  • 3 Fragen an … Beatrice Egli

    Die Schweizer Schlagersängerin Beatrice Egli nahm mit zehn Gesangsunterricht und absolvierte eine Schauspielausbildung in Hamburg.

  • 3 Fragen an … Vince Ebert

    Vince Ebert, bekannt aus der Fernsehsendung „Wissen vor Acht“, ist Diplom-Physiker und Kabarettist.