„Oper für Jung und Alt“ an der Oper Köln

Blickwinkel: Frank Rohde

„Das Live-Erlebnis ist unsere Stärke“

Die Kinderoper der Oper Köln erhielt diesen Sommer eine Förderung in Millionenhöhe vom Land NRW. Für ihre Initiative „Oper für Jung und Alt“ wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Warum es trotzdem schwierig bleibt, in Corona-Zeiten Musikvermittlung zu machen, erklärt Frank Rohde, der seit fast 30 Jahren die Abteilung Theater und Schule an der Oper Köln leitet. weiter

Demonstration zum Klimaschutz

Klimaschutz in der Klassikbranche

Menschliches Dreckdach

Wie kann die Klassikbranche klima- und umweltfreundlicher werden? Bemühungen gibt es zuhauf, nachhaltige Lösungen wurden indes noch nicht gefunden. weiter

Ausrine Stundyte & Asmik Grigorian

Opern-Kritik: Salzburger Festspiele – Elektra

Schreiendes Mitleid

(Hamburg/Salzburg, 1.8.2020) Wie lief die Eröffnung der Salzburger Festspiele? Eine Ferndiagnose aus 950 Kilometern Distanz. Die Live-Übertragung der „Elektra“ in ausgewählten Kinos machte sie möglich. weiter

Fazıl Say

Fazıl Say

Dienstag, 08.09.2020 17:00 Uhr
Kulturforum Klosterkirche Traunstein

weiter

Rezensionen >

Werbung für Clementi

Rezension Nicholas Rimmer – Clementi: Klavierwerke

Werbung für Clementi

weiter
Geigenromantik aus Norwegen

Rezension Annar Follesø – Werke von Ole Bull

Geigenromantik aus Norwegen

weiter
Böhmische Geschichten

Rezension Augustin Hadelich – Bohemian Tales

Böhmische Geschichten

weiter
Souveräne Geschmeidigkeit

Rezension Ian Bostridge – Beethoven

Souveräne Geschmeidigkeit

weiter
Poetische Inseln

Rezension Nicolas Altstaedt – Beethoven

Poetische Inseln

weiter
Durchgeistigte Reinheit

Rezension Carlo Vistoli – Amor tiranno

Durchgeistigte Reinheit

weiter