Festival Verfemte Musik

© stickfish/Pixabay

Schweriner Schloss

Schweriner Schloss

Der Landesverband Jeunesses Musicales MV veranstaltet seit 2021 in Schwerin das „Festival Verfemte Musik“, das sich der Aufführung und Wiederentdeckung von Werken Musikschaffender verschrieben hat, die während der Nazi-Zeit als verfemt oder verboten galten.



Festival Verfemte Musik in Schwerin 2023

Komponisten dem Vergessen entreißen

Die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin frischt beim „Festival Verfemte Musik“ das… weiter

1700 Jahre jüdische Musik in Deutschland | Interview Volker Ahmels

„Alles das, was bei Hitler verboten war, ist bei uns erlaubt“

Pianist Volker Ahmels ist Gründer und Leiter des Wettbewerbs „Verfemte… weiter