Bernhard Heß

Blickwinkel: Bernhard Heß

„Es war ein langer Weg“

Bernhard Heß ist seit fünfzehn Jahren Manager des RIAS Kammerchor in Berlin. Im winterlichen Shutdown entstand unter erschwerten Bedingungen eine Aufnahme mit Werken des Jubilars Michael Praetorius (1572-1621) und seinen Zeitgenossen. Welche Hürden erfolgreich genommen wurden, erzählt er im Blickwinkel-Interview. weiter

Irene Suchy

Blickwinkel: Irene Suchy

„Wir brauchen endlich ein Monitoring“

Musikwissenschaftlerin und Journalistin Irene Suchy leitet seit 2018 die Plattform MusicaFemina in Österreich und setzt sich leidenschaftlich für eine Genderbalance in der klassischen Musik ein. weiter

Ilona Schmiel

Blickwinkel: Ilona Schmiel – Internationaler Frauentag

„Mehr Mut zum Risiko!“

Im Blickwinkel-Interview zum Internationalen Frauentag macht Ilona Schmiel, Intendantin der Tonhalle Zürich, Frauen Mut, mehr Führung zu wagen. weiter

Alice Harnoncourt

Interview Alice Harnoncourt

„Weil es mich emotional so durchgeschüttelt hat“

Vor fast 70 Jahren hat Alice Harnoncourt mit ihrem Ehemann Nikolaus Harnoncourt den Concentus Musicus Wien gegründet. Dessen gefeierte zweite Aufnahme von Bachs Matthäus-Passion erscheint nun in einer Neu-Auflage. weiter

Hans-Joachim Gögl

Blickwinkel: Hans-Joachim Gögl

„Wir möchten ein möglichst intensives Musikerlebnis herstellen“

Hans-Joachim Gögl, Künstlerischer Leiter der Montforter Zwischentöne, über die konzeptionelle Ausrichtung des festivaleigenen Konzertwettbewerbs „Hugo“, die Zukunftstauglichkeit digitaler Konzertangebote und eine besondere Strategie, ein neues Publikum zu erschließen. weiter

Fatma Said

Interview Fatma Said

„Zum Singen braucht man auch die Stimme“

Die ägyptische Sopranistin Fatma Said spricht im Interview über den Weg von ihrer Heimat auf die europäischen Opernbühnen, die Wechselbeziehung der Kulturen und ihre Debüt-CD. weiter

Kämpft für die Wiedereröffnung von Opern- und Konzerthäusern: Christian Gerhaher, Gründer der Initiative „Aufstehen für die Kunst“ bei der Pressekonferenz im Dezember 2020

Blickwinkel: Christian Gerhaher – Aufstehen für die Kunst

Bevor es zu spät ist

Im Dezember wollte die Initiative „Aufstehen für die Kunst“ in Bayern einen Eilantrag einreichen um zu prüfen, inwieweit die Beschränkungen kultureller Aktivitäten mit der im Grundgesetz verankerten Kunstfreiheit vereinbar sind. Ein Interview mit Christian Gerhaher, der die Initiative mit ins Leben gerufen hat. weiter

Martin Kilger

Blickwinkel: Martin Kilger

„Das ist eine Unverschämtheit!“

Singer-Songwriter Martin Kilger hat mit seinem Projekt Buron normalerweise jährlich über 150 Auftritte auf Firmenfeiern, Stadtfesten, Hochzeiten und Geburtstagen. Jetzt hat der Musiker die Länder Baden-Württemberg und Bayern auf Corona-Entschädigungen in Höhe von 14.700 Euro plus Zinsen verklagt. weiter

Christoph Boehmke

Blickwinkel: Christoph Boehmke

„Wir wollen den Menschen eine Perspektive bieten“

Das Bayer Erholungshaus in Leverkusen wird in diesen Tagen zum Impfzentrum umfunktioniert. Christoph Boehmke verantwortet seit August 2020 das neue stARTfestival bei Bayer Kultur und spricht im Blickwinkel-Interview über Kulturförderung als Unternehmens-DNA, Planungen unter Corona-Bedingungen und „Impfen mit Musik“. weiter