Andrey Boreyko

CD-Rezension Andrey Boreyko

Sarkasmus braucht Schärfe

Andrey Boreyko schreitet im gelungenen Schostakowitsch-Zyklus voran – trotz Präzision fehlt es gelegentlich an der nötigen Plastizität weiter