© Giorgia Bertazzi

Tetzlaff Quartett

Tetzlaff Quartett

Samstag, 20.03.2021 19:30 Uhr Konzert Theater Coesfeld

Tetzlaff Quartett

Mozart: Streichquartett Nr. 15 d-Moll KV 421, Berg: Streichquartett op. 3, Sibelius: Streichquartett d-Moll op. 56 „Voces intimae“

Sonntag, 21.03.2021 19:00 Uhr Philharmonie Mercatorhalle Duisburg

Tetzlaff Quartett

Mozart: Streichquartett Nr. 15 d-Moll KV 421, Berg: Streichquartett op. 3, Sibelius: Streichquartett d-Moll op. 56 „Voces Intimae“

Donnerstag, 25.03.2021 20:00 Uhr Konzerthaus Berlin

Tetzlaff Quartett

Mozart: Streichquartett d-Moll KV 421, Berg: Streichquartett op. 3, Sibelius: Streichquartett d-Moll op. 56 „Voces intimae“

Mittwoch, 12.05.2021 19:30 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Tetzlaff Quartett, Lars Vogt

Haydn: Streichquartett f-Moll op. 20/5, Janáček: Im Nebel, Auf verwachsenem Pfade (Auszüge) & Sonate 1. X. 1905 „Von der Straße“, Dvořák: Klavierquintett A-Dur op. 81

Rezension Tetzlaff Quartett – Beethoven

Zwischen Extremen

Hier versuchen vier Musiker, der Beethovenschen Musik alles abzugewinnen. Mal furchtsam zurückhaltend, mal schonungslos – so entsteht eine Aufnahme zwischen Extremen. weiter

CD-Rezension Tetzlaff Quartett

Rares Gut

Man mag kaum glauben, dass sich vier Musiker so haargenau aufeinander abstimmen können, nicht nur rhythmisch, sondern auch im Ausdruck weiter