Viviane Hagner

Freitag, 02.10.2020 20:00 Uhr Komische Oper Berlin

Viviane Hagner, Orchester der Komischen Oper Berlin, Ainārs Rubikis

Vivaldi: Herbst aus „Die vier Jahreszeiten“ op. 8/3, Tschaikowsky: September, Oktober, November aus „Die Jahreszeiten“ op. 37a, Britten: Violinkonzert d-Moll op. 15, Brahms: Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90

Mittwoch, 28.10.2020 20:00 Uhr Das Zentrum Bayreuth

Viviane Hagner, Till Fellner

Werke von Beethoven, Schubert & Schönberg

Sonntag, 10.01.2021 11:00 Uhr Laeiszhalle Hamburg
Dienstag, 21.04.2026 20:00 Uhr Konzerthaus Berlin
Montag, 20.03.2028 20:00 Uhr Blackmore's Musikzimmer Berlin

Viviane Hagner, Nicole Hagner (abgesagt)

Bartók: Rhapsodie Nr. 1 Sz 86, Brahms: Scherzo aus der F.A.E.-Sonate c-Moll WoO 2 & Violinsonate d-Moll op. 108, Liszt: Die Trauergondel, Lafont: Le Marin, Liszt/Schubert: Ständchen, Ernst/Schubert: Der Erlkönig

Blind gehört Viviane Hagner

„Der Klang ist einfach einzigartig“

Die Geigerin Viviane Hagner hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass sie erfährt, wer spielt weiter

Interview Viviane Hagner

„Ich war nie ein Wunderkind“

Die Geigerin Viviane Hagner über den Sinn von Wettbewerben, musikalisches Talent und die kulturelle Bildung von Kindern weiter

Interview Viviane Hagner

„Stille ist auch sehr schön“

Die Geigerin Viviane Hagner über ein Paar "Extra-Ohren", musikalisches Trittbrettfahren und den Luxus, sich stundenlang mit neuem Repertoire zu beschäftigen weiter