© Mike aus dem Bayernwald / Wikimedia Commons

Landestheater Coburg

Landestheater Coburg

Schloßplatz 6
96450 Coburg
https://www.landestheater-coburg.de/

Highlights der Saison 2022/2023 – Bayern

Umbruchstimmung in den Spielplänen

Michael Atzinger, Autor und Moderator bei BR-Klassik, stellt seine persönlichen Highlights der kommenden Saison in Bayern vor. weiter

Opern-Kritik: Landestheater Coburg – Parsifal

Wagner-Wahrheit

(Coburg, 9.4.2017) Regisseur Jakob Peters-Messer nimmt den Bayreuther Meister einfach mal ernst und triumphiert ebenso wie GMD Roland Kluttig weiter

Montag, 03.10.2022 17:00 Uhr Landestheater Coburg

Wagner: Die Walküre

Roman Payer (Siegmund), Jessica Stavros (Sieglinde), Bartosz Araszkiewicz (Hunding), Åsa Jäger (Brünnhilde), Michael Lion (Wotan), Kora Pavelić (Fricka & Schwertleite), Anne-Sophie Sevens (Gerhilde), Anne-Fleur Werner (Helmwige), Dmitra Kotidou (Ortlinde), Anne Hessling (Waltraute), Naoko Baba (Siegrune), Emily Lorini (Rossweiße), Ioana Tautu (Grimgerde), Philharmonisches Orchester des Landestheaters Coburg, Daniel Carter (Leitung), Alexander Müller-Elmau (Regie)

Donnerstag, 20.10.2022 18:00 Uhr Landestheater Coburg

Rimski-Korsakow: Der goldene Hahn

Dimitra Kotidou (Die Königin von Schemacha), Francesca Paratore (Der goldene Hahn), Kora Pavelić (Amelfa), Bartosz Araszkiewicz (General Polkan), Daniel Carison (Prinz Afron), Michael Lion (König Dodon), Dirk Mestmacher (Der Astrologe), Chor des Landestheaters Coburg, Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg, Daniel Carter (Leitung), Bernhard F. Loges (Regie)

Sonntag, 30.10.2022 18:00 Uhr Landestheater Coburg

Rimski-Korsakow: Der goldene Hahn (Premiere)

Dimitra Kotidou (Die Königin von Schemacha), Francesca Paratore (Der goldene Hahn), Kora Pavelić (Amelfa), Bartosz Araszkiewicz (General Polkan), Daniel Carison (Prinz Afron), Michael Lion (König Dodon), Dirk Mestmacher (Der Astrologe), Chor des Landestheaters Coburg, Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg, Daniel Carter (Leitung), Bernhard F. Loges (Regie)

Donnerstag, 03.11.2022 19:30 Uhr Landestheater Coburg

Rimski-Korsakow: Der goldene Hahn

Dimitra Kotidou (Die Königin von Schemacha), Francesca Paratore (Der goldene Hahn), Kora Pavelić (Amelfa), Bartosz Araszkiewicz (General Polkan), Daniel Carison (Prinz Afron), Michael Lion (König Dodon), Dirk Mestmacher (Der Astrologe), Chor des Landestheaters Coburg, Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg, Daniel Carter (Leitung), Bernhard F. Loges (Regie)

Dienstag, 08.11.2022 19:30 Uhr Landestheater Coburg

Rimski-Korsakow: Der goldene Hahn

Dimitra Kotidou (Die Königin von Schemacha), Francesca Paratore (Der goldene Hahn), Kora Pavelić (Amelfa), Bartosz Araszkiewicz (General Polkan), Daniel Carison (Prinz Afron), Michael Lion (König Dodon), Dirk Mestmacher (Der Astrologe), Chor des Landestheaters Coburg, Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg, Daniel Carter (Leitung), Bernhard F. Loges (Regie)

Samstag, 12.11.2022 19:30 Uhr Landestheater Coburg

Der Glöckner von Notre-Dame

Mark McClain (Choreografie), Roland Fister (Leitung)

Sonntag, 13.11.2022 15:00 Uhr Landestheater Coburg

Rimski-Korsakow: Der goldene Hahn

Dimitra Kotidou (Die Königin von Schemacha), Francesca Paratore (Der goldene Hahn), Kora Pavelić (Amelfa), Bartosz Araszkiewicz (General Polkan), Daniel Carison (Prinz Afron), Michael Lion (König Dodon), Dirk Mestmacher (Der Astrologe), Chor des Landestheaters Coburg, Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg, Daniel Carter (Leitung), Bernhard F. Loges (Regie)

Sonntag, 20.11.2022 18:00 Uhr Landestheater Coburg

Laurent Breuninger

Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26, Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64 „Schicksals-Sinfonie“

Montag, 21.11.2022 20:00 Uhr Landestheater Coburg

Laurent Breuninger

Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26, Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64 „Schicksals-Sinfonie“

Sonntag, 04.12.2022 18:00 Uhr Landestheater Coburg

Kálmán: Die Zirkusprinzessin (Premiere)

Rannveig Káradóttir (Fürstin Fedora Palinska), Francesca Paratore (Miss Mabel Gibson), Dirk Mestmacher (Toni Schlumberger), Daniel Carison (Prinz Sergius Wladimir), Christian Huber (Baron Peter Busowsky), Stephan Mertl (Baron Peter Busowsky), Ballett Coburg, Chor des Landesheaters Coburg, Philharmonsiches Orchester Landestheater Coburg, Roland Fister (Leitung), Andreas Wiedermann (Regie)