© privat

Wenn der Wandel neue Identitäten schafft

Maximilian Theiss

Maximilian Theiss

Geboren und aufgewachsen in München. Musikstudium in Weimar, Journalismusstudium in München. Nach den Studienabschlüssen Mitarbeit als Redakteur und Autor bei verschiedenen Tageszeitungen und Kulturmagazinen in München, Nürnberg und Hamburg. Seit 2016 Textchef bei concerti.

Artikel

Philippe Manoury: Lab.Oratorium

Wenn der Wandel neue Identitäten schafft

Philippe Manourys „Lab.Oratorium“ gibt Geflüchteten und Angekommenen eine Stimme. weiter

Crescendo – Das Musikfestival der UdK Berlin 2019

Nicht nur eitel Sonnenschein

Das Festival der Universität der Künste „crescendo“ feiert in Berlin… weiter

Porträt ensemble reflektor

Der „Gewaltakt“ führt zum „Licht“

Das ensemble reflektor lässt in Hamburg Beethovens erste Sinfonie aufleuchten. weiter

3 Fragen an ...

3 Fragen an … Steffen Seibert

Der Journalist Steffen Seibert ist seit 2010 Regierungssprecher der deutschen… weiter

Rezension Güher und Süher Pekinel – Treasures

Schatztruhe

Die Box bietet keine allein um Vollständigkeit bemühte Anthologie aller… weiter

Interview Jan Lisiecki

„Man möchte schließlich auch das Leben genießen!“

Pianist Jan Lisiecki über besondere musikalische Begegnungen, seine Leidenschaft fürs… weiter

Reportage Elbphilharmonie-Orgel

Die Königin der Elbphilharmonie

Von der Orgel der Elbphilharmonie sind nur wenige Elemente sichtbar… weiter

3 Fragen an Eleonore Büning

3 Fragen an … Eleonore Büning

Die Musikjournalistin Eleonore Büning widmet sich nicht nur beruflich der… weiter

Nominiert zum Publikum des Jahres 2018: Festspielhaus Baden-Baden

Autonomes Festspielhaus

Anfangs waren es nur ein paar hundert Besucher, mittlerweile sind… weiter

Jubiläum: BTHVN2020

Ein Bürger der Stadt Bonn

In einem Jahr starten die Bonner Beethoven-Institutionen unter der Dachmarke… weiter

BTHVN-Woche 2019

Variationen über Beethoven

Im Jahr 2020 jährt sich der Geburtstag von Ludwig von… weiter

120 Jahre Deutsche Grammophon

Tradition im steten Wandel

Seit 120 Jahren steht die Deutsche Grammophon für Innovation. Gleichzeitig… weiter

Kino 13.11.: „La Bayadère“ live aus dem Royal Opera House

Märchenhafte Bilderwelt

Die Choreografin Natalia Makarova lässt in „La Bayadère“ am Londoner… weiter

Im Kino: „Die Walküre“ Live aus dem Royal Opera House

Exquisite Starbesetzung

Am 28. Oktober wird „Die Walküre“ von Richard Wagner ab… weiter

Neuanfang mit dem OPUS KLASSIK

„Von der Klassik für die Klassik“

Nach dem Aus des ECHO wagen die Veranstalter des OPUS… weiter

Porträt Iiro Rantala

Der Querkopf

Gemeinhin gilt Iiro Rantala als international bestens beleumundeter Jazzpianist. Dabei… weiter

3 Fragen an ...

3 Fragen an … Martina Gedeck

Die Theater-, Film- und Fernsehschauspielerin (u. a. „Das Leben der Anderen“)… weiter

Sommerreihe: Starke Frauen - Hildegard von Bingen

Visionärin in vielerlei Hinsicht

Insgesamt 77 liturgische Gesänge verfasste Hildegard von Bingen in Neumennotation.… weiter

Augustin Hadelichs Lieblingsstück

Béla Bartók: Violinkonzert Nr. 2

Für den deutsch-amerikanischen Violinisten Augustin Hadelich ist das Violinkonzert Nr.… weiter

Online-Tipp: jsbach.de

Reiseführer in die Welt Bachs

Den Mythos Bach zu ergründen ist ein so erfüllendes wie… weiter