„Eine Karikatur des permanent reisenden Künstlers“

Maximilian Theiss

Geboren und aufgewachsen in München. Musikstudium in Weimar, Journalismusstudium in München. Redakteur und Autor bei diversen Tageszeitungen und Kulturmagazinen in Nürnberg, München und Hamburg. Seit 2016 Textchef bei concerti.

Artikel

Interview Jean-Guihen Queyras

„Eine Karikatur des permanent reisenden Künstlers“

Cellist Jean-Guihen Queyras über den Wert der Kommunikation in der… weiter

Interview Seong-Jin Cho

„Nein, ich fühle mich einfach nur glücklich“

Auch wenn Seong-Jin Cho mit unbestrittenen Koryphäen der Dirigentenzunft arbeitet:… weiter

Bücherherbst – Alessandra Barabaschi: Stradivari

Selbstaufopferung für ein Wunderwerk

Alessandra Barabaschi spürt dem Mythos Stradivaris nach ohne ihn zu… weiter

TV-Tipp 7.12. Arte: Verdis „Macbeth“ – Saisoneröffnung Mailänder Scala

Mailand darf feiern

Arte überträgt die Neuinszenierung von Verdis „Macbeth“, mit der die… weiter

Interview Jakub Józef Orliński

„Ich habe meine Arbeit getan, jetzt will ich Spaß haben und Kunst machen“

Jakub Józef Orliński über sein Debüt an der New Yorker… weiter

Bücherherbst – Martin Lücke: Lexikon der Musikberufe

Was ist ein Joculator?

Das Lexikon bietet einen umfangreichen Überblick über mehr als 400… weiter

Bundesjazzorchester spielt „Das Cabinet des Dr. Caligari“

Stummfilm-Avantgarde

Im Rahmen der „Klingenden Utopien – #2021JLID“ bringt das Bundesjazzorchester… weiter

International Telekom Beethoven Competition: Pianogipfel 2021

Acht Gipfelstürmer feiern Beethoven – und auch sich selbst

Beim „Pianogipfel“ werden herausragende Preisträger der International Telekom Beethoven Competition… weiter

Förderprogramm: Neustart Kultur

35 Millionen Euro für Musikensembles

Freie, professionelle Ensembles können im Rahmen des „Neustart Kultur“-Programms bis… weiter

Europäisches Orgelfest Potsdam

Aus Potsdam für Europa

In der Potsdamer Kirche St. Nikolai findet zum dritten Mal… weiter

Porträt Jörg Halubek

Wie der Schüler eines Komponisten

Der Dirigent, Cembalist und Organist Jörg Halubek verwirklicht dank seiner… weiter

Kulturfestival arabesques 2021

Fest der Künste – und der Freundschaft

Das Deutsch-Französische Kulturfestival arabesques feiert zehnjähriges Bestehen. weiter

Blickwinkel: Cathy Milliken

„Ist das jetzt alles nur gestellt oder nicht?“

Bei Cathy Millikens „Night Shift“, das im Rahmen des Musikfests… weiter

1700 Jahre jüdische Musik in Deutschland | Interview Julia Grossmann

„Jetzt ist meine Generation an der Reihe“

Julia Grossmann, die Gründungsdirektorin des Jewish Chamber Orchestra Munich, über… weiter

Monat der zeitgenössischen Musik

Neue Töne in Berlin

Vier Wochen Musik, Klangkunst, und Diskurs: Der „Monat der zeitgenössischen… weiter

Niedersächsische Musiktage 2021

Auf dem Weg zu neuen Ritualen

Die Niedersächsischen Musiktage reflektieren unter dem Motto „Rituale“ musikalische Gepflogenheiten… weiter

TV-Tipp Arte: Anna Netrebko und Rolando Villazón in „La traviata“ bei den Salzburger Festspielen 2005

Legendärer Auftritt

Auf ARTE blickt eine Dokumentation heute hinter die Kulissen der… weiter

Blickwinkel: Matthias Hornschuh

„Europaweit betrachtet ist das eine Zeitenwende“

Matthias Hornschuh – Musiker, GEMA-Aufsichtsratsmitglied und Urheberrechtsaktivist – über das… weiter

Salzburger Festspiele: „Salzburg im Kino“ mit Joana Mallwitz

Einblicke in die tiefsten Schichten

Die Salzburger Festspiele setzen ihre Reihe „Salzburg im Kino“ fort. weiter

Hamburger Orgelsommer 2021

Ein Hoch auf die Königin der Instrumente!

Der Hamburger Orgelsommer bringt die fünf Hauptkirchen und den Mariendom… weiter