Karsten Jesgarz (Josef K.), Yvonne Prentki (Fräulein Bürstner)

Roland H. Dippel

Artikel

Opern-Kritik: Theater Hof – Der Prozess

Bordell der Gedankenzwänge

(Hof, 19.6.2021) Das oberfränkische Mehrspartenhaus zaubert aus Kafkas dunkel drohendem… weiter

Opern-Kritik: Theater Chemnitz – Isolation Club

Ein Abgesang auf die Ausgelassenheit

(Chemnitz, 11.6.2021) Ein Platz in den Theaterchroniken ist Florian Staneks… weiter

Opern-Feuilleton: 200 Jahre „Der Freischütz“

Und ewig lockt die Wolfsschlucht

Vor 200 Jahren erlebte Carl Maria von Webers „Der Freischütz“… weiter

Rezension Melody Moore – Puccini: La Fanciulla del West

Turbulenter Western

Mit Melody Moore in der Titelpartie macht Lawrence Foster aus… weiter

Rezension Matthias Goerne – Im Abendrot

Eskapistisch

Bariton Matthias Goerne und Pianist Seong-Jin Cho verwandeln Lieder von… weiter

Blickwinkel: Christian von Götz

„Wir dürfen die Stigmatisierungen, Leiden und Verluste nicht ausklammern“

Opernregisseur Christian von Götz über die Uraufführung seiner musikalischen Farce… weiter

Rezension Mark Elder – Donizetti: L'Ange de Nisida

Viel Feinarbeit

Lange galt „Der Engel von Nisida“ als unwiderruflich verschollen. Mark… weiter

Opern-Kritik: Salzburger Pfingstfestspiele – Il trionfo del Tempo e del Disinganno

Topmodel mit Selbstzweifeln

(Salzburg, 23.5.2021) Koloraturenkönigin Cecilia Bartoli, Regisseur Robert Carsen und Maestro… weiter

Rezension Joyce DiDonato – Schubert: Winterreise

Idealer Mittelpunkt

Schuberts „Winterreise“ mit Sopranistin Joyce DiDonato und Yannick Nézet-Séguin am… weiter

Opern-Kritik: Staatstheater am Gärtnerplatz – Schuberts Reise nach Atzenbrugg

Rund wie ein Marillen-Knödel

(München, 30.4.2021) Die Vorarlberger Komponistin Johanna Doderer vertont Peter Turrinis… weiter

Rezension Sebastian Weigle – Schreker: Der ferne Klang

Musikdramatischer Vollrausch

Auf CD wirkt „Der Ferne Klang“ aus Frankfurt unter Sebastian… weiter

Internationales Festival für Vokalmusik „a cappella“ 2021

Gesungene Vielfalt – ganz ohne Instrumente

Von Choral bis Comedy: Seit 1997 präsentiert das Leipziger a… weiter

Opern-Kritik: Staatstheater Nürnberg – Der Vetter aus Dingsda

Mehr Mut zum Träumen, bitte!

(Nürnberg, 18.4.2021) Unter Lutz de Veer fetzt und wufft und… weiter

OPERN-KRITIK: Deutsche Oper am Rhein – Romeo und Julia

Der Tod ist die Meisterin

(Duisburg, 17.4.2021) Boris Blacher beweist, wie man für Shakespeares legendäres… weiter

150 Jahre Theater Altenburg

Im Wandel der Zeit

Das geschichtsträchtige Theater Altenburg feiert sein 150-jähriges Bestehen mit einer… weiter

Rezension Felix Krieger – Mascagni: Iris

In Bestform

Mit Sicherheit, authentischen Klangvorstellungen und liebevoll gestalteten Zwischentönen gelingt der… weiter

Rezension Hera Hyesang Park – I am Hera

Schöner Schein

Mit dem Album „I am Hera“ präsentiert die Sopranistin Hera… weiter

Rezension Giancarlo Guerrero – Adams: My Father Knew Charles Ives

Sehnsucht nach Harmonie

Das Nashville Symphony erweist sich bei Werken von John Adams… weiter

Rezension Valer Sabadus – Arias

Goldton-Schmied

Counter Tenor Valer Sabadus und das Basler Kammerorchester bringen Arien… weiter

Rezension Vanessa Benelli Mosell – Casta Diva

Enthusiastisch

Mit Präzision und Akkuratesse widmet sich Pianistin Vanessa Benelli Mosell… weiter