Roland H. Dippel

Artikel

Rezension Joyce DiDonato – Händel: Agrippina

Korruption und Eleganz

Stimmluxus pur – besonders dank Joyce DiDonato, ebenso gerät die… weiter

Rezension Gianluigi Gelmetti – Rossini: Zelmira

Optimales Klangambiente

Gianluigi Gelmetti ist in kongenialer Harmonie mit der von Rossini… weiter

Rezension NDR Radiophilharmonie – Epic Orchestra

Opulente Coolness

Technische Perfektion prägt diese aufwendig auf innovativ getrimmten Sounds aus… weiter

Opern-Kritik: Gärtnerplatztheater – Rigoletto

Verbotenes Begehren

(München, 30.1.2020) Das Schockmoment von Verdis einst zensiertem Melodramma wird… weiter

Rezension Donald Runnicles – Glanert: Oceane

Mitreißend vitale Stimmen

Sänger und Musiker ziehen bei Glanerts „Oceane“ zwischen maritimen sinfonischen… weiter

Porträt Oksana Lyniv

Die Entdeckungsfreudige

Oksana Lyniv gehört zu den derzeit gefragtesten Dirigentinnen und versteht… weiter

Musikalische Komödie im Westbad

Die Musikalische Komödie hat sich im Westbad freigeschwommen

Auch in seiner Interimsspielstätte erweist sich das vielseitige Ensemble der… weiter

Rezension Voyager Quartet – Schubert: Winterreise

Lieder ohne Worte

Das Voyager Quartet erweitert Schuberts „Winterreise“, die in dieser instrumentalen… weiter

Operetten-Kritik: Oper Leipzig – Neumond (The New Moon)

Frauenlieferung nach Martinique

(Leipzig, 11.1.2020) Zum 17. Mal arbeiteten drei hochbegabte Anfänger mit… weiter

Rezension Mariss Jansons – Schtschedrin & Respighi

Effektvolles Paradestück

Mariss Jansons zelebrierte die „Carmen-Suite“ mit dem Symphonieorchester des Bayerischen… weiter

Rezension Valentina Nafornița – Romance

Mutiger Schritt

Mit ihrem berührend weichen und dabei dunklen, fast melancholischen Timbre… weiter

Rezension Bernardi: Missa pro defunctis sex vocum

Mildes Klangambiente

Der Komponist Stefano Bernardi wirkte vor seinem Amtsantritt als Hofkapellmeister… weiter

Rezension Alexandre Tharaud – Versailles

Verschenktes Potenzial

Alexander Tharaud gestaltet einige Stücke wie Liebeserklärungen, bei denen er… weiter

Rezension Xavier Sabata – Schubert: Winterreise

Mehr Mut

Wenn Xavier Sabata Mut zu mehr Wärme findet, kommt er… weiter

Rezension Berlioz: La Damnation de Faust

Oper als Konzertglanzstück

John Nelson sieht Berlioz' „La Damnation de Faust“ als Konzertstück,… weiter

Rezension Freiburger Barockorchester – Mozart

Verve und Rhythmik

Die hörbar geniale Lernfähigkeit des jungen Mozart und seine Redouten-Rüpeleien… weiter

Rezension Gomes: Lo schiavo

Packende Entdeckung

Der Oper „Lo schiavo“ des brasilianischen Komponisten Antônio Carlos Gomes… weiter

Rezension Cecilia Bartoli – Farinelli

Rollentausch

Cecilia Bartoli zollt dem legendären Kastraten Farinelli Tribut und glänzt… weiter

Opern-Kritik: Oper Frankfurt – Pénélope

Zweifel und Sehnsucht

(Frankfurt, 1.12.2019) Die Inszenierung von Corinna Tetzel zeigt den Zerfall… weiter

Operetten-Tipps zur Weihnachtszeit

Mehr Sorgfalt, mehr Frechheit, mehr Queerness

Weihnachtszeit ist auch Operetten-Zeit – zum Glück, denn in den… weiter