Festivalguide

Das Paradies an 20 Orten

Das „Impuls“-Festival 2013 möchte Neue Musik auf neue Art präsentieren.

© Impuls

Das Jugendprojekt „Zwischen Nacht und Traum“ von 2012

Das Paradies ist überall“ – so lautet das Motto des „Impuls“-Festivals in diesem Jahr, nachdem sich „Impuls“ im November 2012 mit dem Teufel und im November 2011 mit Träumen beschäftigte. Seit seiner Gründung 2008 hat sich das Festival in Sachsen-Anhalt zu einem der bedeutendsten Musikfestivals für Neue Musik in den neuen Bundesländern entwickelt. Jährlich schließen sich im Herbst die Sinfonie- und Kammerorchester des Landes sowie das MDR Sinfonieorchester und der MDR Rundfunkchor für mehrere Wochen zu einem Netzwerk zusammen, um zeitgenössische Musik anders und aufregend einem breiten Publikum zu präsentieren. In diesem Jahr will das Festival in über 20 Veranstaltungen dem Paradies als dem Sehnsuchtsort schlechthin einige seiner Geheimnisse entlocken. Auch dieses Jahr wird „Impuls“ mit einem Jugendprojekt eröffnet: In Kooperation mit der Stiftung Bauhaus Dessau wird im Anhaltischen Theater Dessau „Nicht tot zu kriegen – Ein Siegfriedlied“ gezeigt. Es folgt 50 Kilometer westlich in Schönebeck ein „Marathon Neue Musik“ mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie, welcher zahlreiche Uraufführungen beinhaltet. Ein Höhepunkt wird die Veranstaltung „Am Anfang war das Wort“ sein, die der MDR Rundfunkchor unter David Timm im MDR Würfel in Leipzig durchführt. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Literaturinstitut Leipzig wird hier „Neue Musik zu neuen Texten“ präsentiert. In den Wochen danach wird das „Impuls“-Festival 2013 zusätzlich an fünf weiteren Orten in Sachsen-Anhalt sowie in Berlin zu Gast sein.

 

Die Festivaldaten im Überblick:

Zeitraum: 1.11. – 23.11.2013

Orte: Halle, Dessau, Magdeburg, Halberstadt, Leipzig, Schönebeck, Wernigerode

Künstler: MDR Sinfonieorchester, MDR Rundfunkchor, Fauré Quartett, Albrecht Mayer, Ragna Schirmer, Peter Schöne, Andión Fernández u.a.

Termine und weiterführende Infos finden Sie hier.

Was es im Bereich Festival außerhalb von Sachsen-Anhalt zu entdecken gibt, stellen wir Ihnen in unserem Festivalguide vor.

 

Opernhaus Theater Magdeburg

Impuls – Festival für Neue Musik

14. Oktober bis 20. November 2020

Gegründet im Jahr 2008, findet das IMPULS Festival jährlich im Oktober und November an verschiedenen Orten in Sachsen-Anhalt statt. Ein Schwerpunkt des Festivals ist die Förderung von Nachwuchstalenten. weiter

Auch interessant

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2020“: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Land, Leute und Musik

Große Musik an herrlichen, naturnahen Spielstätten machen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ebenso besonders wie ihre treuen Besucher, die jetzt für den Preis zum „Publikum des Jahres“ nominiert sind. weiter

Reportage: Modellprojekt Digitalisierung

Musik aus dem digitalen Raum

Zukunft verschlafen? In Berlin, Bonn und Hamburg werden mit dem „Modellprojekt Digitalisierung“ jetzt Zeichen gesetzt. weiter

Mozartwoche Salzburg 2021

Mozartwoche digital

Die Mozartwoche Salzburg findet in diesem Jahr digital statt – und bietet ein starkes Programm mit hochkarätigen Gästen. weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *