BallettFestwoche des Bayerischen Staatsballetts

© Wiilfried Hösl

Zuschauerraum der Bayerischen Staastsoper

Zuschauerraum der Bayerischen Staastsoper

Die Ballettfestwoche des Bayerischen Staatsballetts stellt im Frühjahr einen Saison-Höhepunkt dar. Gegründet im Jahr 1960, ist das Festival zur Tradition in München geworden. Neben den aktuellen Repertoire-Highlights zeigt es Neuproduktionen und lockt Solisten aus aller Welt nach München.



Freitag, 12.04.2024 19:30 Uhr Bayerische Staatsoper

White Darkness, Kreation & Autodance (Premiere)

BallettFestwoche des Bayerischen Staatsballetts
Samstag, 13.04.2024 19:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Onegin

BallettFestwoche des Bayerischen Staatsballetts
Sonntag, 14.04.2024 19:30 Uhr Bayerische Staatsoper

White Darkness, Kreation & Autodance

BallettFestwoche des Bayerischen Staatsballetts
Dienstag, 16.04.2024 20:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Peeping Tom: Triptych

BallettFestwoche des Bayerischen Staatsballetts
  • Mittwoch, 17.04.2024 20:00 Uhr Bayerische Staatsoper

    Peeping Tom: Triptych

    BallettFestwoche des Bayerischen Staatsballetts
    Donnerstag, 18.04.2024 19:30 Uhr Bayerische Staatsoper

    Tschaikowsky-Ouvertüren

    BallettFestwoche des Bayerischen Staatsballetts
    Freitag, 19.04.2024 19:30 Uhr Bayerische Staatsoper

    Le Parc

    BallettFestwoche des Bayerischen Staatsballetts
    Samstag, 20.04.2024 19:30 Uhr Bayerische Staatsoper

    Minkus: La Bayadère

    BallettFestwoche des Bayerischen Staatsballetts
    BallettFestwoche des Bayerischen Staatsballetts 2023

    Und immer wieder Shakespeare

    Die BallettFestwoche des Bayerischen Staatsballetts in München lockt mit Liebesgeschichten… weiter

    Ballettfestwoche des Bayerischen Staatsballetts

    Bayerisches Staatsballett spürt Rückenwind

    Die Ballettfestwoche zeigt aktuelle Highlights des Repertoires und Neuproduktionen. weiter