Edgaras Montvidas

Freitag, 09.10.2020 18:30 Uhr Opernhaus Zürich

Mussorgski: Boris Godunow

Michael Volle (Boris Godunow), Lina Dambrauskaité (Xenia), Solist des Tölzer Knabenchors (Fjodor), Irène Friedli (Amme), Iwanowitsch Schuiski (Fürst Wassili), Konstantin Shushakov (John Daszak, Andrei Schtschelkalow), Brindley Sherratt (Pimen), Edgaras Montvidas (Grigori Otrepjew/ Prätendent), Oksana Volkova (Marina Mnischek), Johannes Martin Kränzle (Rangoni, geheimer Jesuit), Wenwei Zhang (Warlaam, Bettelmönch), Iain Milne (Missail, Bettelmönch), Katia Ledoux, (Schenkwirtin), Philharmonia Zürich, Chor der Oper Zürich, Zusatzchor des Opernhauses Zürich, Statistenverein am Opernhaus Zürich, Kirill Karabits (Leitung), Barrie Kosky (Regie)

Freitag, 16.10.2020 18:30 Uhr Opernhaus Zürich

Mussorgski: Boris Godunow

Michael Volle (Boris Godunow), Lina Dambrauskaité (Xenia), Solist des Tölzer Knabenchors (Fjodor), Irène Friedli (Amme), Iwanowitsch Schuiski (Fürst Wassili), Konstantin Shushakov (John Daszak, Andrei Schtschelkalow), Brindley Sherratt (Pimen), Edgaras Montvidas (Grigori Otrepjew/ Prätendent), Oksana Volkova (Marina Mnischek), Johannes Martin Kränzle (Rangoni, geheimer Jesuit), Wenwei Zhang (Warlaam, Bettelmönch), Iain Milne (Missail, Bettelmönch), Katia Ledoux, (Schenkwirtin), Philharmonia Zürich, Chor der Oper Zürich, Zusatzchor des Opernhauses Zürich, Statistenverein am Opernhaus Zürich, Kirill Karabits (Leitung), Barrie Kosky (Regie)

  • Dienstag, 20.10.2020 19:00 Uhr Opernhaus Zürich

    Mussorgski: Boris Godunow

    Michael Volle (Boris Godunow), Lina Dambrauskaité (Xenia), Solist des Tölzer Knabenchors (Fjodor), Irène Friedli (Amme), Iwanowitsch Schuiski (Fürst Wassili), Konstantin Shushakov (John Daszak, Andrei Schtschelkalow), Brindley Sherratt (Pimen), Edgaras Montvidas (Grigori Otrepjew/ Prätendent), Oksana Volkova (Marina Mnischek), Johannes Martin Kränzle (Rangoni, geheimer Jesuit), Wenwei Zhang (Warlaam, Bettelmönch), Iain Milne (Missail, Bettelmönch), Katia Ledoux, (Schenkwirtin), Philharmonia Zürich, Chor der Oper Zürich, Zusatzchor des Opernhauses Zürich, Statistenverein am Opernhaus Zürich, Kirill Karabits (Leitung), Barrie Kosky (Regie)

    Opern-Kritik: Semperoper Dresden – Lucia di Lammermoor

    Glasharfe und Psychoterror

    (Dresden, 18.11.2017) Ausnahmezustand an der Elbe: Donizetti gleißt als geschliffener Diamant aus der europäischen Romantik weiter

    Verlosung

    Die Natürlichkeit des Singens

    Angst vor hohen Tönen scheint weder Tenor Edgaras Montvidas zu haben, noch muss sich sein Publikum irgendwelche Sorgen machen – doch was ist die größte Herausforderung beim Singen? weiter

    Porträt Edgaras Montvidas

    Pavarottis Erbe

    Der litauische Tenor Edgaras Montvidas über die Kunst der sängerischen Natürlichkeit weiter

    Rezension Saint-Saëns: Le Timbre d'argent

    Pures Opernglück

    Sinnlich und elegant: Die 2017 entstandene Einspielung von Saint-Saëns „Le Timbre d'argent“ unter der Leitung von François-Xavier Roth. weiter