© Caroline Bittencourt

Ensemble MidtVest

Ensemble MidtVest

Das Ensemble MidtVest wurde 2002 als eines von fünf National-Ensembles im dänischen Herning auf Bestreben der Kulturpolitik des Landes gegründet. Diese hatte entschlossen, neben Kopenhagen als musikalischer Mittelpunkt des Landes auch in weiteren Städten kulturelle Zentren zu errichten. Ihr Name bezieht sich auf ihren Gründungsort, eine Kleinstadt im mittleren Westen Dänemarks mit 49.000 Einwohnern Dort hat das Ensemble heute im „HEART – Herning Museum of Contemporary Arts“ seinen festen Sitz. Die auf Kammermusik spezialisierten Musiker setzen sich insgesamt aus einem Streichquartett, einem Bläserquintett und einem Pianisten zusammen und legen ihren Repertoireschwerpunkt auf klassisch-romantische Kammermusik. Besondere Bekanntheit erlangte das Ensemble MidtVest mittlerweile durch ihre innovativen Konzertprogramme, in denen auch andere Kunstgattungen wie Tanz und Film integriert werden. Ein besonderes Anliegen der Musiker ist es dabei, Genre-Grenzen zu überwinden – so arbeiteten sie unter anderem im Jahr 2007 mit dem international renommierten Jazz-Pianist Carsten Dahl zusammen. Trotz der finanziellen Unterstützung durch den dänischen Kulturrat ist das Ensemble MidtVest künstlerisch unabhängig.

Es wurden keine Termine gefunden.
Ensemble MidtVest im Porträt

Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Das dänische Ensemble MidtVest bringt Nils Gades Noveletten mit ins… weiter