Markus Brück

Samstag, 21.08.2021 19:30 Uhr Deutsche Oper Berlin

Bizet: Carmen (Auszüge; konzertant)

Ève-Maud Hubeaux (Carmen), Valeriia Savinskaia (Frasquita), Arianna Manganello (Mercédès), Elena Tsallagova (Micaëla), Matthew Newlin (Don José), Joel Allison (Escamillo), Orchester der Deutschen Oper Berlin, Daniel Carter (Leitung), Silke Sense (Regie), Markus Brück (Moderation)

Sonntag, 22.08.2021 19:30 Uhr Deutsche Oper Berlin

Bizet: Carmen (Auszüge; konzertant)

Ève-Maud Hubeaux (Carmen), Valeriia Savinskaia (Frasquita), Arianna Manganello (Mercédès), Elena Tsallagova (Micaëla), Matthew Newlin (Don José), Joel Allison (Escamillo), Orchester der Deutschen Oper Berlin, Daniel Carter (Leitung), Silke Sense (Regie), Markus Brück (Moderation)

Donnerstag, 26.08.2021 19:30 Uhr Deutsche Oper Berlin

Bizet: Carmen (Auszüge; konzertant)

Ève-Maud Hubeaux (Carmen), Valeriia Savinskaia (Frasquita), Arianna Manganello (Mercédès), Elena Tsallagova (Micaëla), Matthew Newlin (Don José), Joel Allison (Escamillo), Orchester der Deutschen Oper Berlin, Daniel Carter (Leitung), Silke Sense (Regie), Markus Brück (Moderation)

Sonntag, 29.08.2021 19:30 Uhr Deutsche Oper Berlin

Bizet: Carmen (Auszüge; konzertant)

Ève-Maud Hubeaux (Carmen), Valeriia Savinskaia (Frasquita), Arianna Manganello (Mercédès), Elena Tsallagova (Micaëla), Matthew Newlin (Don José), Joel Allison (Escamillo), Orchester der Deutschen Oper Berlin, Daniel Carter (Leitung), Silke Sense (Regie), Markus Brück (Moderation)

Freitag, 10.09.2021 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Britten: War Requiem op. 66

Flurina Stucki (Sopran), Matthew Newlin (Tenor), Markus Brück (Bariton), Chor der Deutschen Oper Berlin, Kinderchor der Deutschen Oper Berlin, Orchester der Deutschen Oper Berlin, Donald Runnicles (Leitung)

Sonntag, 17.10.2021 16:00 Uhr Deutsche Oper Berlin

Wagner: Götterdämmerung (Premiere)

Simon O’Neill (Siegfried), Thomas Lehman (Gunther), Markus Brück (Alberich), Gidon Saks (Hagen), Nina Stemme (Brünnhilde), Aile Asszonyi (Gutrune), Okka von der Damerau (Waltraute), Chor & Orchester der Deutschen Oper Berlin, Donald Runnicles (Leitung), Stefan Herheim (Regie)

Freitag, 22.10.2021 19:30 Uhr Deutsche Oper Berlin

Wagner: Das Rheingold

Derek Welton (Wotan), Thomas Blondelle (Loge), Markus Brück (Alberich), Andrew Harris (Fasolt), Tobias Kehrer (Fafner), Annika Schlicht (Fricka), Judit Kutasi (Erda), Orchester der Deutschen Oper Berlin, Donald Runnicles (Leitung), Stefan Herheim (Regie)

Sonntag, 24.10.2021 16:00 Uhr Deutsche Oper Berlin

Wagner: Götterdämmerung

Simon O’Neill (Siegfried), Thomas Lehman (Gunther), Markus Brück (Alberich), Gidon Saks (Hagen), Nina Stemme (Brünnhilde), Aile Asszonyi (Gutrune), Okka von der Damerau (Waltraute), Chor & Orchester der Deutschen Oper Berlin, Donald Runnicles (Leitung), Stefan Herheim (Regie)

Sonntag, 31.10.2021 16:00 Uhr Deutsche Oper Berlin

Wagner: Götterdämmerung

Simon O’Neill (Siegfried), Thomas Lehman (Gunther), Markus Brück (Alberich), Gidon Saks (Hagen), Nina Stemme (Brünnhilde), Aile Asszonyi (Gutrune), Okka von der Damerau (Waltraute), Chor & Orchester der Deutschen Oper Berlin, Donald Runnicles (Leitung), Stefan Herheim (Regie)

Dienstag, 09.11.2021 19:30 Uhr Deutsche Oper Berlin

Wagner: Das Rheingold

Derek Welton (Wotan), Thomas Blondelle (Loge), Markus Brück (Alberich), Andrew Harris (Fasolt), Tobias Kehrer (Fafner), Annika Schlicht (Fricka), Judit Kutasi (Erda), Orchester der Deutschen Oper Berlin, Donald Runnicles (Leitung), Stefan Herheim (Regie)

Porträt Markus Brück

Im Ensemble liegt die Kraft

Statt um die Welt zu jetten, singt der Bariton Markus Brück lieber an der Deutschen Oper weiter