Interkultur.tv – Neue Videoplattform für Chöre

Gemeinsam singen

Die neue Videoplattform Interkultur.tv versammelt die Höhepunkte internationaler Chorwettbewerbe sowie Festivals und bietet kreative Online-Projekte zum Mitmachen.

© Falk Wenzel

Dass Not erfinderisch macht, haben vor allem die letzten Wochen gezeigt. So haben sich auch Chöre kreative Möglichkeiten einfallen lassen, um trotz Abstandsregeln miteinander singen zu können. Mit ihrer gleichnamigen Videoplattform hat sich die Organisation Interkultur unter Federführung ihres Präsidenten Günter Titsch für alle Sänger und Chorleiter nun etwas ganz Neues im virtuellen Raum einfallen lassen.

Interkultur.tv versammelt Video-Highlights internationaler Chorwettbewerbe und Festivals der letzten Jahre, bietet virtuelle und interaktive Workshops mit internationalen Chorexperten an und setzt zusätzlich auf interessante Eigenproduktionen, darunter zahlreiche innovative Online-Projekte. „Inmitten der größten internationalen Krise seit über fünfzig Jahren dürfen wir nicht einfach passiv bleiben, sondern müssen zuversichtlich nach vorne blicken und Angebote schaffen, um Chöre in dieser veränderten Situation mit Online-Angeboten zu unterstützen, zu motivieren und eine Perspektive zu geben“, sagt Titsch.

Online-Wettbewerb für Chöre

Zum Start haben der Präsident und sein Team einen Online-Wettbewerb gestartet. Unter dem Titel „Interkultur Video-Award“ sind Amateurchöre aufgerufen, selbst produzierte Videos mit ihrer Musik einzureichen. Gesucht werden aktuelle, noch unveröffentlichte Chorvideos, die nach dem Einsendeschluss am 30. Juni auf Interkultur.tv zu sehen sind. Aus allen Beiträgen wählt eine professionelle Jury den Gewinnerchor, der am 15. Juli bekanntgegeben wird.

Das erste virtuelle Online-Angebot auf Interkultur.tv war das „Sing Along Concert ONLINE“ des Rundfunkchors Berlin in Zusammenarbeit mit Interkultur. Tausende Chorsängerinnen und Chorsänger haben unter der Leitung von Simon Halsey eine Woche lang Brahms’ „Deutsches Requiem“ einstudiert und zum Abschluss einen Satz daraus von zu Hause aus aufgeführt. Alle Probenvideos und das große Finale sind auf Interkultur.tv abrufbar. Für die kommenden Wochen sind weitere virtuelle Workshop-Videos in Planung.

Hier geht es zu Interkultur.tv

Auch interessant

TV-Tipp 3.7. & 21.8.: ZDF – Klassik im Club

Klassik Is a Dancer

Über alle musikalischen Grenzen hinweg: Die ZDF-Produktion „Klassik im Club“ vereint Dance Beats mit klassischen Melodien. weiter

Mahler Competition 2020

Familiäres Dirigenten-Festival

Vom 29.6. bis 5.7. steht Bamberg wieder ganz im Zeichen der Mahler Competition. weiter

Symphoniker Hamburg präsentieren ihr Projekt „Die liebe Erde allüberall“

Innovation pur

Die Symphoniker Hamburg interpretieren Mahlers „Lied von der Erde“ neu und heben das Phänomen der Online-Konzerte auf die nächste Stufe. weiter

Kommentare sind geschlossen.