Julia Hellmig

Julia Hellmig, geboren 1985, studierte Musikwissenschaft in Tübingen. Nach Praktika in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, folgte ein PR-Volontariat an der Hochschule Ravensburg-Weingarten. Seit 2014 arbeitet sie bei concerti als Termin- und Onlineredakteurin.

Artikel

TV-Tipp: Eröffnungskonzert der Pariser Philharmonie 2015 auf arte

Immer wieder schön

arte zeigt den Mitschnitt des Eröffnungskonzert von 2015 aus der… weiter

Multimedia-Tipp: Vatikan sendet erstes Konzert als Livestream

Im Vatikan wird digitale Geschichte geschrieben

Am 22. April ist die Aufführung von James MacMillans „Stabat… weiter

Werk der Woche - Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43

So klingt Finnland

Mit seiner zweiten Sinfonie betrat der finnische Nationalkomponist Jean Sibelius… weiter

Radio-Tipp: Mozart-Konzert live in BR-Klassik

Vater und Sohn

Howard Arman dirigiert den BR-Chor und die Akademie für Alte… weiter

Quatuor Modigliani und Armida Quartett in Hamburg

Erst fünf, dann sechs, dann acht

Das Quatuor Modigliani und das Armida Quartett treffen sich zum… weiter

Informationsportal zur musikalischen Fort- und Weiterbildung des MIZ

Lebenslanges Lernen leicht gemacht

Das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) präsentiert sein neues Informationsportal zur musikalischen… weiter

TV-Tipp: „Lasst uns tanzen“ auf arte

Der Tanz der heutigen Zeit

Im April rückt arte den Tanz in den Fokus und… weiter

TV-Tipp: Der Freischütz vom Thüringer Wald

Sagenhaft

Moderatorin Janine Strahl-Oesterreich wirft auf ihrem abenteuerlichen Streifzug durch Thüringen… weiter

Radio-Tipp: Ostern im Spiegel der Musik

Nach der Passionszeit

Zum Abschluss des Osterwochenendes ist Musikwissenschaftler Konrad Küster zu Gast… weiter

Das Dover Quartet im Porträt

Charakter und Persönlichkeit sind keine Frage des Alters

Das Dover Quartet ist in den zehn Jahren seines Bestehens… weiter

Aktuelle Debussy-Aufnahmen zum 100. Todestag

Debussy to go

Pünktlich zum 100. Todestag des französischen Komponisten Claude Debussy erscheint… weiter

Zum 100. Geburtstag von Bernd Alois Zimmermann

Die Sprengung von Raum und Zeit

Schlüsselfigur der deutschen Nachkriegsmusik: Heute wäre Bernd Alois Zimmermann 100… weiter

Internationales Musikfestival Heidelberger Frühling

„Es gibt immer jemanden, der einen sonderbar findet“

Unter dem Leitgedanken „Eigen-Arten" sollen Besucher des Heidelberger Frühlings ihre… weiter

Werk der Woche – Verdi: Rigoletto

Vaterliebe

In Verdis Oper „Rigoletto“ wird der Außenseiter am Ende rehabilitiert… weiter

Das Kölner Kammerorchester spielt Haydn

Bei Liebe helfen keine Pillen

Das Kölner Kammerorchester poliert Haydns Opernjuwel „Lo speziale“ auf weiter

ECLAT Festival Neue Musik Stuttgart

Für eine bessere Welt

Das Festival ist stets auf der Suche nach neuen Konzertformen,… weiter

Buch-Rezension Christoph Wagner-Trenkwitz

Wiener Philharmoniker für Einsteiger

Zum 175. Geburtstag erzählt Christoph Wagner-Trenkwitz kurzweilig sowie gut recherchiert… weiter

Internationale Messiaen Tage in Görlitz-Zgorzelec

Komponieren gegen Hunger und Kälte

Die Internationalen Messiaen Tage gedenken an die Zustände im Stammlager weiter

Werk der Woche – Weber: Der Freischütz

Geister der Vergangenheit

Die Geburtsstunde der deutschen romantischen Oper: Kein anderes Werk der… weiter

Ballett am Rhein: Neue Choreografien

Schattenrosen künden von Vergänglichkeit

Das Ballett am Rhein lockt mit drei Choreografien und einer… weiter