Startseite » Rezensionen » Gelungen

Rezension Ensemble Ascolta – Werke von Keller

Gelungen

Das Stuttgarter Ensemble Ascolta führt virtuos, präzise, kraftvoll und sinnenfroh in die Klangwelt von Stefan Keller ein.

vonEcki Ramón Weber,

Der Komponist Stefan Keller stammt aus der Schweiz, lebt in Berlin und hat sich in Indien und anderen Teilen der Welt intensiv mit Schlaginstrumenten und Phänomenen des Rhythmus beschäftigt. Dies allerdings nicht für koloristische Reize, sondern um Energieströme und Spannungszustände in verschiedenen Instrumenten zu erforschen. Zu hören in seinem Stück „Breathe“ für Klavier, E- Gitarre, Akkordeon und Live-Elektronik, 2016 entstanden. Hier baut sich so schillernd wie unaufhaltsam ein Sog bis zur Ekstase auf. Oder wenn Keller kubanische Rhythmustraditionen, Jazz und Rock verarbeitet, etwa in „Hybrid Gaits“ von 2017, mit Schlagzeug, Keyboard, E-Gitarre und Blasinstrumenten. Das Ensemble Ascolta aus Stuttgart setzt diese und zwei weitere Stücke unerschrocken virtuos, präzise, kraftvoll, sinnenfroh, mit breiter Farbpalette um. Ein gelungener Einblick in diese Klangwelt.

Ensemble Ascolta
Ensemble Ascolta

Stefan Keller: Hybrid Gaits, Schaukel, Breathe & Klavierstück

Ensemble Ascolta
Wergo

Auch interessant

Rezensionen

Aktuelle Rezensionen

Anzeige

Audio der Woche

Das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker

Ein Konzerterlebnis der Spitzenklasse gab es im Park von Schloss Schönbrunn in Wien. Unter Leitung von Andris Nelsons präsentierten die Wiener Philharmoniker und Starsolistin Lise Davidsen ein unterhaltsamen Programm mit Musik von Verdi, Wagner, Smetana u.a.

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!