© Dominic Büttner

Opernhaus Zürich, Hauptbühne mit Technikportal

Opernhaus Zürich

Falkenstrasse 1
8008 Zürich

Opern-Kritik: Opernhaus Zürich – Così fan tutte

Singen mit Sex

(Zürich, 4.11.2018) Kirill Serebrennikov entwickelt seine sensationelle Mozart-Inszenierung, während er im Moskauer Hausarrest festsitzt. weiter

Opern-Kritik: Opernhaus Zürich – Die Gezeichneten

Gekühlte Leidenschaft

(Zürich, 23.9.2018) Barrie Kosksy reduziert Franz Schrekers Lustorgie auf ein Beziehungsdreieck, das Geheimnisvolle bleibt auf der Strecke weiter

Opern-Kritik: Opernhaus Zürich – Orest

Aufklärungs-Antike

(Zürich, 26.2.2017) Manfred Trojahn schreibt Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal triumphal fort weiter

Opern-Kritik: Opernhaus Zürich – Tristan und Isolde

Hoch lebe die Königin des Wagnergesangs

(Zürich, 25.1.2015) Nina Stemme triumphiert als Isolde weiter

Es wurden keine Termine gefunden.