Cherubini: Medea

Interpreten

Sonya Yoncheva (Médée)
Francesco Demuro (Jason)
Iain Paterson (Créon)
Slávka Zámečníková (Dircé)
Marina Prudenskaya (Néris)
Oksana Lyniv (Leitung)
Andrea Breth (Regie)

Termine

Vergangene Termine

Samstag, 15.02.2020
19:30 Uhr
Mittwoch, 12.02.2020
19:30 Uhr
Samstag, 08.02.2020
19:30 Uhr
Sonntag, 28.10.2018
19:30 Uhr
Donnerstag, 25.10.2018
19:30 Uhr
Samstag, 20.10.2018
19:30 Uhr
Mittwoch, 17.10.2018
19:30 Uhr
Freitag, 12.10.2018
19:30 Uhr
Sonntag, 07.10.2018
18:00 Uhr Premiere

Auch interessant

Porträt Oksana Lyniv

Die Entdeckungsfreudige

Oksana Lyniv gehört zu den derzeit gefragtesten Dirigentinnen und versteht es, das Publikum auch für unbekanntere Werke zu begeistern. weiter

Radio-Tipp BR-Klassik: Puccinis „La Bohème“ live aus der MET

Die Tragik der Liebe

Heute Abend überträgt BR-Klassik um 18:59 Uhr Puccinis Oper „La Bohème“ aus der Metropolitan Opera live im Radio weiter