Anzeige

(beendet) Ticket-Verlosung Festival Uhlandshöhe

Klassik unter den Sternen

concerti verlost 8x1 Ticket für das neue Open Air-Festival Uhlandshöhe in Stuttgart Ende Juli.

© Tobias Wirth

Initiator des Festival Uhlandshöhe: Amaryllis Quartett

Initiator des Festival Uhlandshöhe: Amaryllis Quartett

„Den Sternen so nah“ ist man beim neuen Festival Uhlandshöhe in Stuttgart gleich auf zwei Arten: Die Open-Air-Konzerte laden auf die Uhlandshöhe ein, die die Sternwarte beherbergt und einen wunderschönen Ausblick auf den Neckar und die Weinberge bietet. Zum anderen sind Klassikstars wie Klarinettist Sebastian Manz, Pianist Zhora Sargsyan, Flötist Henrik Wiese oder das Xenon Saxophon Quartett in intimen Kammermusikkonzerten zu erleben.

concerti verlost 8×1 Ticket für die Konzerte am 29. Juli um 17 und 20 Uhr sowie am 30. Juli um 17 und 20 Uhr

Im Mittelpunkt des Ende Juli und Ende August stattfindenden Open Air-Festivals steht das Amaryllis Quartett, das gemeinsam mit seinen Künstlerfreunden und -kollegen ein buntes Programm mit Werken von Mozart und Beethoven über Mendelssohn und Brahms bis zu Bartók und Prokofjew zusammengestellt hat und das Festival am 28. Juli gemeinsam mit Sebastian Manz eröffnet.

© Marco Borggreve

Sebastian Manz eröffnet das Festival Uhlandshöhe

Sebastian Manz eröffnet das Festival Uhlandshöhe

Abgerundet wird das Klassikprogramm mit „Late Night Jazz“-Konzerten zum Sonnenuntergang, zu denen Snacks und Wein serviert werden und Führungen über die Sternwarte. Diese sind genau wie die Mittagskonzerte auf dem Gelände der Sternwarte und dem umliegenden Park kostenlos und bieten somit eine wunderbare Abwechslung für Familien, Touristen und Klassikneulinge. Ein weiteres Plus ist der leichte Zugang auf die Uhlandshöhe, die vom Stuttgarter Bahnhof nur wenige Minuten mit dem Bus entfernt liegt und auch zu Fuß schnell erreicht werden kann.

Die Verlosung ist beendet. Wir danken für Ihre Teilnahme und wünschen viel Erfolg!

Kommentare sind geschlossen.