Startseite » Verlosung » Kirchen­musikalische Schätze

(beendet) Ticket-Verlosung Höfische Kirchenmusik mit sirventes berlin im Kammermusiksaal

Kirchen­musikalische Schätze

Das Vokalensemble sirventes berlin führt wieder entdeckte Werke von Carl Heinrich Graun und Johann Friedrich Reichardt auf. concerti verlost 3×2 Tickets.

vonconcerti,

Zu ihren Lebzeiten galten die Hofkapellmeister Carl Heinrich Graun und Johann Friedrich Reichardt als Stars in der Berliner Musikwelt. Graun machte sich nach der Thronbesteigung Friedrichs II. einen Namen an der neu gebauten Königlichen Hofoper Unter den Linden und verfasste Dutzende Musiktheaterwerke. Reichardt wiederum stach mit unzähligen Liedvertonungen nach Texten von Goethe und Herder hervor. Kaum bekannt ist jedoch, dass beide Komponisten auch festliche Kirchenmusik verfasst haben. Diese erklingt im Konzert des Vokalensembles sirventes berlin, gemeinsam mit einem internationalen Solistenquartett und der Akademie für Alte Musik Berlin unter der Leitung von Stefan Schuck.

concerti verlost 3 x 2 Tickets für das Konzert von sirventes berlin und der Akademie für Alte Musik Berlin am Sonntag, 26.2., 20 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin.

Unter dem Motto „Berlins höfischer Glanz“ präsentiert der Verein NoonSong das geistliche Konzert, bei dem zwei Werke zum ersten Mal in der heutigen Zeit wiederaufgeführt werden: Grauns „Vesper“ und Reichardts „Der Seelen Ruhe ist es Gott dich zu loben“. Bis weit ins 19. Jahrhundert gehörte Grauns Vertonung des „Te Deum“ zum festen Repertoire vieler Singakademien. Nun bildet es den feierlichen Abschluss des „Concert spirituel“.

Die Verlosung ist beendet. Wir danken für Ihre Teilnahme und wünschen viel Erfolg!


Auch interessant

Rezensionen

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!