concerti ePaper

Auch digital bestens informiert

Ab sofort ist concerti auch als ePaper erhältlich.

© concerti

Exklusiv für Newsletter-Abonnenten stellt concerti alle gedruckten Regionalausgaben ab sofort auch als praktisches ePaper zur Verfügung. Diese kann man online lesen sowie als PDF-Datei auf den Computer oder das mobile Endgerät herunterladen, so dass bei der Lektüre kein Internetzugriff notwendig ist. Egal ob zuhause oder unterwegs, mit dem concerti ePaper sind Newsletter-Abonnenten in ganz Deutschland über klassische Veranstaltungen in ihrer Nähe informiert.

Sie haben den Newsletter noch nicht abonniert? Hier anmelden. Mit der Bestätigungsmail erhalten Sie den Zugang zu unserem ePaper-Bereich.

Auch interessant

Facebook-Initiative ruft zu Spenden auf

Helfen in der Not

Die Facebook-Initiative „Classical musicians to help refugees during corona crisis“ ruft zu Spenden für Geflüchtete auf. weiter

Konzerthäuser in NRW öffnen wieder

Ein erster Lichtblick

Nach Wochen der coronabedingten Zwangspause öffnen die ersten Konzerthäuser in NRW wieder ihre Pforten für Livekonzerte. Die Philharmonie Essen u. a. präsentieren ihr Nachholprogramm. weiter

Das Hessische Staatstheater Wiesbaden reagiert auf Corona-Lockerungen

„Dass man sich vergisst, gehört zum Leben“

Seit dem 18. Mai ist das Staatstheater Wiesbaden wieder für Besucher geöffnet. Doch von einem normalen Spielbetrieb mag Intendant Uwe Eric Laufenberg noch nicht reden. weiter

Kommentare sind geschlossen.