©

Familienbande

Peter Krause

Artikel

OPERN-KRITIK: TIROLER FESTSPIELE ERL – ABSCHLUSS-SOIREE

Familienbande

(Erl, 29.7.2019) Oper als dialektische Botschaft: Wie feiert man ein… weiter

OPERN-KRITIK: TIROLER FESTSPIELE ERL – DIE VÖGEL

Exzess der Entgrenzung

(Erl, 27.7.2019) Nach dem skandalträchtigen Abgang von Gründer Gustav Kuhn… weiter

Opern-Kritik: Bayerische Staatsoper München – Agrippina

Maßlose Frauenpower

(München, 23.7.2019) Meisterregisseur Barrie Kosky setzt zu den Opernfestspielen auf… weiter

Oratorien-Kritik: Insula Orchestra – Requiem

Transdisziplinäres Gesamtkunstwerk

(Paris, 27.6.2019) Akrobat Yoann Bourgeois bemächtigt sich Mozarts Schwanengesang mit… weiter

Opern-Feuilleton: Opernfestivals im Sommer

Pilgerfahrt in die Provinz

Wie die sommerlichen Opernfestivals Seebühnen und Schlossruinen beleben und für… weiter

Opern-Kritik: Opéra de Lyon – Barbe-Bleue

Die Offenbach-Offenbarung

(Lyon, 14.6.2019) Laurent Pellys Regie-Anspielungen auf Aktuelles geraten lustvoll pointiert,… weiter

Opern-Feuilleton: Zum 200. Geburtstag von Jacques Offenbach

Ein früher Europäer

Zum 200. Geburtstag von Jacques Offenbach beleben Opernhäuser in Deutschland… weiter

Opern-Kritik: Bayerische Staatsoper München – Alceste

Interesseloses Wohlgefallen

(München, 26.5.2019) Starchoreograf Sidi Larbi Cherkaoui ergeht sich in Glucks… weiter

Opern-Kritik: Mieczysław Weinberg-Festival – Lady Magnesia

E-Gitarre trifft Streichquartett

(München, 23.5.2019) Dirigent Daniel Grossmann feiert Mieczysław Weinberg zum 100.… weiter

Opern-Kritik: Internationale Händel-Festspiele Göttingen – Rodrigo

Emotionsextremisten

(Göttingen, 17.5.2019) Ausstatterin Dorota Karolczak, Regisseur Walter Sutcliffe und Musikchef… weiter

Opern-Feuilleton: Mieczysław Weinberg

Schönheit wagen

Zum 100. Geburtstag des polnischen Schostakowitsch-Freundes Mieczysław Weinberg erlebt nicht… weiter

OPERN-KRITIK: OPÉRA ROYAL – IL RITORNO DI ULISSE IN PATRIA

Puppenspiel-Zärtlichkeit

(Versailles, 18.4.2019) Die unerhört kunstvolle Kopplung von Gesang und Marionetten… weiter

Opern-Kritik: Deutsche Oper Berlin – Der Zwerg

Schönste Scheußlichkeit

(Berlin, 24.3.2019) Das baldige Bayreuther Regie-Duo Tobias Kratzer und Rainer… weiter

Opern-Tipp: Russische Opern

Unbekanntes Opernland

Hierzulande ansonsten eher stiefmütterlich behandelt, bestimmen russische Opern den Premierenkalender… weiter

Porträt Bergen Philharmonic Orchestra

Wie in Ruhe gereifter Rotwein

Wie das traditionsreiche Bergen Philharmonic Orchestra Johannes Brahms mit seelenvoll… weiter

Opern-Kritik: Opéra National de Lyon - Dido and Aeneas, remembered

The Rest is Silence

(Lyon, 16.3.2019) Regisseur David Marton verhebt sich an Purcells Meisterwerk,… weiter

Opern-Kritik: Opéra National de Lyon - Die Zauberin

Wahnsinn mit Methode

(Lyon, 15.3.2019) Tschaikowskys beste Oper erlebt durch Regisseur Andriy Zholdak… weiter

Feuilleton: Regie-Teams

Mehrsprachigkeit des Miteinanders

Wie erfolgreiche Regie-Teams den profilneurotischen Provokateuren des Regietheaters den Rang… weiter

Opern-Kritik: Grand Théâtre de Genève – Götterdämmerung

Magischer Realismus

(Genf, 16.2.2019) Wie die Altmeister Dieter Dorn und Jürgen Rose… weiter

Opern-Kritik: Grand Théâtre de Genève – Siegfried

Poesie statt Politik

(Genf, 15.2.2019) Die Altmeister Jürgen Rose und Dieter Dorn frischen… weiter