Peter Krause

Artikel

Opern-Kritik: Bayerische Staatsoper – Orlando Paladino

Wahnsinnige Witzfiguren

(München, 23.7.2018) Maestro Ivor Bolton und Filmregisseur Axel Ranisch verleihen… weiter

Opern-Kritik: Opernfestspiele Heidenheim – Nabucco

Radikaler Realismus

(Heidenheim, 21.7.2017) Wenn Regisseurin Helen Malkowsky illusionslos vom Nahostkrieg der… weiter

Opern-Kritik: Opernfestspiele Heidenheim – I Lombardi

Risorgimento-Rauheit

(Heidenheim, 20.7.2018) Festivalintendant Marcus Bosch entdeckt den Volkston des jungen… weiter

Opern-Kritik: Festival d'Aix-en-Provence – Dido and Aeneas

Die Zeitgenossenschaft des Archaischen

(Aix-en-Provence, 17.7.2018) Die heimliche Hommage an Patrice Chéreau durch seinen… weiter

Opern-Kritik: Festival d'Aix-en-Provence – Ariadne auf Naxos

Wer zahlt, darf mitmachen

(Aix-en-Provence, 16.7.2018) Regisseurin Katie Mitchell, Dirigent Marc Albrecht und eine… weiter

Opern-Kritik: Festival d'Aix-en-Provence – Der feurige Engel

Die Gekreuzigte

(Aix-en-Provence, 15.7.2018) Sopranistin Aušrinė Stundytė triumphiert in Prokofjews „Der feurige… weiter

Porträt über das Davos Festival 2018

Füllhorn der Fantasie

Das Davos Festival reflektiert das Fluidum der Bergwelt mit unerhörten… weiter

Saisonausblick Oper 2018/2019

Wer wagt, gewinnt

Die deutschen Opernhäuser geben sich in der Spielzeit 2018/19 nicht… weiter

Opern-Kritik: Grand Théâtre de Genève – Don Giovanni

Er weiß, was Frauen (hören) wollen

(Genf, 1.6.2018) Als Libertin der antispießigen 60er Jahre möchte der… weiter

Opern-Kritik: Opéra de Lyon – Germania

Das Hitler-Stalin-Duett

(Lyon, 19.5.2018) Der russische Komponist Alexander Raskatov hebt seine Uraufführung… weiter

Opernfestivals im Sommer

Festivalfrust

Muss es denn schon wieder „Die Zauberflöte“ sein? Die sommerlichen… weiter

Opern-Kritik: Bayerische Staatsoper München – Die Gezeichneten

Dionysischer Orchesterzauber

(München, 12.5.2018) Maestro Markus Stenz legt die freudianischen Tiefenschichten des… weiter

Hommage zum 100. Geburtstag der legendären Birgit Nilsson

Keine wie sie

Hommage an eine Jahrhundertstimme: Die legendäre Sopranistin Birgit Nilsson hätte… weiter

Festival: Molyvos Music Festival 2018

Schubert mit Schafen

Die Pianistinnen Danae und Kiveli Dörken laden ihre Künstlerfreunde zum… weiter

Opern-Kritik: Oper-Köln – Die Soldaten

Poesie eines Albtraums

(Köln, 29.4.2018) François-Xavier Roth demonstriert mustergültig, wie berückend der Bruitismus… weiter

Operetten-Kritik: Deutsche Oper Berlin – Die Fledermaus

Der Planet der Fledermäuse

(Berlin, 28.4.2018) Rolando Villazón und Donald Runnicles beleben den Operettenklassiker… weiter

Opern-Kritik: Grand Théâtre de Genève – Cavalleria rusticana/I Pagliacci

Gemischtes Doppelpack

(Genf, 23.3.2018) Emma Dante und Serena Sinagaglia teilen sich die… weiter

Opern-Kritik: Staatstheater Nürnberg – Die Soldaten

Hörtheater statt Multimediaspektakel

(Nürnberg, 20.3.2018) Zum 100. Geburtstag von Bernd Alois Zimmermann entdeckt… weiter

Opern-Kritik: Opéra de Lyon – Don Carlos

Liebesluder mit Defekt

(Lyon, 17.3.2018) Filmregisseur Christophe Honoré lässt viele Frage offen, Musikdirektor… weiter

Opern-Kritik: Opéra de Lyon – Macbeth

Herrische Handy-Hexen

(Lyon, 16.3.2018) Musikdirektor Daniele Rustioni offenbart die Modernität und seelische… weiter