ONLINE-INTERVIEW

In der Welt von… Australian Chamber Orchestra

In unserer Reihe „In der Welt von...“ begleiten wir, vernetzt durch Smartphone und Social Media, Künstler auf Reisen, zu spannenden Projekten und besonderen Ereignissen

© Ed Sloane

Musiker und Surfer: Dirigent Richard Tognetti am Ningaloo Reef an der Westküste Australiens

Gehen Sie mit auf Europatournee, verfolgen Sie die einzelnen Stationen auf facebook, stellen Sie Richard Tognetti und den Musikern des Australian Chamber Orchestras Fragen und verpassen Sie nicht diesen einmaligen Blick hinter die Kulissen! Vom 6. bis 12. Oktober. 

„Seit ich 16 oder 17 bin, bin ich total verrückt auf’s Surfen“, sagt Richard Tognetti. „Wenn du in der Nähe von Sydney lebst, hast du den Strand quasi vor deiner Haustür – und ich habe jede Gelegenheit zum Surfen genutzt.“ Heute ist der Geiger immer noch leidenschaftlicher Wellenreiter, und wenn er nicht auf dem Surfbrett steht, dann steht er auf der Bühne zusammen mit dem Australian Chamber Orchestra. In Australien genießt das seit 1989 von Tognetti geleteite Kammerorchester längst Kultstatus. 

Blick hinter die Kulissen

Anfang Oktober gehen die Musiker auf Europatournee und concerti ist live dabei. In Luxemburg treten sie zusammen mit Pianist Kristian Bezuidenhout auf, bevor es weiter an die Alte Oper Frankfurt und die Kölner Philharmonie geht. Dort konzertieren sie mit Cellistin Alisa Weilerstein. Im Wiener Konzerthaus endet die Tournee, erneut mit Kristian Bezuidenhout.

Auch interessant

Interview Christian Schmitt

„Ein Problem? Kein Problem!“

Er spielt, er berät und er begeistert Kinder mit seinem Instrument: Christian Schmitt ist der Multitasker der Orgel. weiter

Blickwinkel: Florian Lutz & Sebastian Hannak

„Man sollte das Publikum immer als direkten Dialogpartner sehen“

Schon in Halle haben sich Intendant Florian Lutz und Szenograf Sebastian Hannak mit ihren speziell konstruierten Raumbühnen einen Namen gemacht. Zur Saison 2021/2022 sind die beiden ans Staatstheater Kassel gewechselt und setzten dort mit ihrer neuesten Bühnenkonstruktion, dem Musiktheaterparlament „Pandaemonium“,… weiter

Blind gehört Kristjan Järvi

„Ich fühle mich körperlich unwohl beim Hören“

Kristjan Järvi hört und kommentiert Aufnahmen, ohne dass er weiß, wer spielt. weiter

Kommentare sind geschlossen.