© gemeinfrei

François Couperin, Stich von Jean Charles Flipart, 1735

François Couperin

Sonntag, 26.02.2023 11:00 Uhr St. Johannis Hitzacker

Raphaël Feuillâtre

Musikwoche Hitzacker
Samstag, 11.03.2023 20:00 Uhr Alter Wartesaal Köln

Mahan Esfahani, Mitglieder des Gürzenich-Orchesters

Couperin: Concerts royaux, Ligeti: Continuum, Cowell: Quartett, Lewis: Timlike Weave, Carpenter: Mondrian

Sonntag, 26.03.2023 18:00 Uhr Beethoven-Haus Bonn

Andreas Staier

Bull: Chromatische Fantasie, Scarlatti: Klaviersonaten A-Dur K 208 & K 209, Couperin: La Raphaéle & Gavotte aus dem „Second livre de pieces de Clavecin“, W. F. Bach: Polonaisen F-Dur & f-Moll, Froberger: Toccata d-Moll, J. S. Bach: Präludien und Fuguen aus dem Wohltemperierten Klavier 1 & 2 (Auswahl)

Donnerstag, 06.04.2023 21:00 Uhr Kölner Philharmonie

Lea Desandre, Ambroisine Bré, Ensemble Jupiter, Thomas Dunford

Couperin: Leçons de Ténèbres pour le Mercredy Saint

Dienstag, 11.04.2023 17:00 Uhr Alte Universität Heidelberg

Jonian Ilias Kadesha, Vashti Hunter

Heidelberger Frühling
Donnerstag, 22.06.2023 20:00 Uhr Neue Kammern Potsdam

Jean Rondeau

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci
Rezension Olivier Latry – Couperin: Messe pour les couvents

Barocker Reichtum

Olivier Latry überzeugt frei von Übertreibungen mit Couperins „Messe propre pour les couvents“ an der Orgel der Versailler Schlosskapelle. weiter