Gabriel Fauré

Gabriel Fauré

Samstag, 25.09.2021 11:00 Uhr Oeschberghof Donaueschingen

Clément Lefebvre

Piano Festival
Samstag, 25.09.2021 19:30 Uhr Kulturzentrum Palatin Wiesloch

Vineta Sareika, Amandine Savary

Mozart: Sonate A-Dur KV 526, Grieg: Sonate Nr. 2 G-Dur op. 13, Fauré: Sonate Nr. 1 A-Dur op. 13

Sonntag, 26.09.2021 17:00 Uhr documenta-Halle Kassel

Morgenstern Trio

Musikfest Kassel
Sonntag, 26.09.2021 20:00 Uhr documenta-Halle Kassel

Morgenstern Trio

Musikfest Kassel
Sonntag, 03.10.2021 17:00 Uhr Heimathafen Neukölln Berlin

Eve Wickert, Fontane Quartett

Mozart: Streichquartett D-Dur KV 575 & Streichquintett Es-Dur KV 614, Fauré: Streichquartett e-Moll

Mittwoch, 13.10.2021 20:00 Uhr Burghof Lörrach

Fauré Quartett

Mahler: Quartettsatz a-Moll, Fauré: Klavierquartett c-Moll op. 15, Brahms: Klavierquartett A-Dur op. 26

Donnerstag, 14.10.2021 20:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Fauré Quartett

Mahler: Klavierquartettsatz a-Moll, Fauré: Klavierquartett c-Moll op. 15, Brahms: Klavierquartett A-Dur op. 26

Freitag, 22.10.2021 19:30 Uhr Meininger Hof

Mor Biron, Thüringer Symphoniker, Avner Biron

Debussy: Petite Suite, Fauré: Pavane fis-Moll, Rossini: Fagottkonzert, Weber: Andante und Rondo Ungarese c-Moll für Fagott und Orchester, Grieg: Peer Gynt-Suite (Auszug)

Samstag, 23.10.2021 19:30 Uhr Meininger Hof

Mor Biron, Thüringer Symphoniker, Avner Biron

Debussy: Petite Suite, Fauré: Pavane fis-Moll, Rossini: Fagottkonzert, Weber: Andante und Rondo Ungarese c-Moll für Fagott und Orchester, Grieg: Peer Gynt-Suite (Auszug)

Samstag, 30.10.2021 20:00 Uhr Festspielhaus Baden-Baden

Fauré: Requiem op. 48

MusicAeterna Chor und Orchester, Teodor Currentzis (Leitung), Matthew Collishaw (Visuelle Gestaltung)

Opern-Kritik: Oper Frankfurt – Pénélope

Zweifel und Sehnsucht

(Frankfurt, 1.12.2019) Die Inszenierung von Corinna Tetzel zeigt den Zerfall der geschlechtlichen Rollenmuster um 1900 in packenden, dabei oft plakativen Bildern. weiter

Rezension Fauré Quartett – Werke von Fauré

Mit Überzeugungskraft

Wie die Zeit vergeht: Das Fauré Quartett feiert 25-jähriges Bestehen und spielt zum Jubiläum Werke seines Namensgebers. weiter

Rezension Sabine Devieilhe – Chanson d'amour

Feinsinnig und erlesen

Sabine Devieilhe und Alexandre Tharaud haben sich eine bezwingend zartgliedrige Werkfolge mit französischen Komponisten ausgedacht. weiter

Rezension Ivor Bolton – The Secret Fauré III

Geheimnis gelüftet

Diese Aufnahme von Ivor Bolton ist als Ganzes hervorzuheben, da sie den Hörern den unterschätzten Fauré auf subtile Weise näherbringt. weiter

Rezension Ivor Bolton – The Secret Fauré II

Nobler Schönklang

Das Sinfonieorchester Basel und sein Chefdirigent Ivor Bolton interpretieren orchestrale Kleinodien von Gabriel Fauré. weiter

CD-Rezension Ivor Bolton – The Secret Fauré

Licht und obskur

Olga Peretyatko, Benjamin Bruns, der Balthasar-Neumann-Chor sowie das Sinfonieorchester Basel unter Ivor Bolton entdecken Gabriel Fauré neu. weiter