© Reinhard Friedrich/Berliner-Philharmoniker

Kammermusiksaal Berlin

Kammermusiksaal Berlin

Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin
Tickets:
Konzertkasse: Potsdamer Straße 58, 5. Etage, 10785 Berlin (Mo-Fr 9-17 Uhr / In der Sommerpause Mo-Fr 9-15 Uhr)
Telefon: 030/25488999
Fax: 030/25488323
E-Mail: kartenbuero@berliner-philharmoniker.de

www.berliner-philharmoniker.de

Der Kammermusiksaal im Kulturforum Berlin entstand 1984-1987 unmittelbar neben der Philharmonie und basiert auf Plänen des Philharmonie-Architekten Hans Scharoun. Sein Schüler und Büropartner Edgar Wisniewski realisierte den Bau, der ebenso wie die Philharmonie Berlin zeltartig angelegt und mit goldenen Platten verkleidet ist. Für einen Kammermusiksaal ist er erstaunlich groß und bietet 1136 Sitzplätze.

Radio-Tipp 16.1. Debüt im Deutschlandfunk Kultur – The Gesualdo Six

Vivat Europa!

Das britische Vokalensemble The Gesualdo Six gibt sein „Debüt im Deutschlandfunk Kultur“ mit mehrstimmiger geistlicher und weltlicher Vokalmusik Europas aus fünf Jahrhunderten. weiter

Radio-Tipp 9.11.: Gedenkkonzert aus dem Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie

Gegen das Vergessen

Achtzig Jahre nach den Novemberpogromen erinnern das Berlin Piano Trio gemeinsam mit Gerd Wameling und Therese Affolter an die Verbrechen des nationalsozialistischen Regimes. weiter

Sonntag, 25.10.2020 16:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

Philharmonischer Salon – Beethoven und die böhmischen Fürsten

Rachel Schmidt, Cornelia Gartemann (Violine), Julia Gartemann (Viola), Solène Kermarrec (Violoncello), Cordelia Höfer (Klavier), Michael Maertens (Sprecher)

Mittwoch, 28.10.2020 20:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

Mitglieder der Berliner Philharmoniker

Haydn: Trio C-Dur Hob. IV:1 „Londoner Trio Nr. 1“, Gounod: Petite Symphonie, Ibert: Trios Pièces bréves, Raff: Sinfonietta op. 188

Sonntag, 01.11.2020 15:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

Junge Oper

Arthur und Lucas Jussen (Klavier), Karajan-Akademie, Nodoka Okisawa (Leitung)

Sonntag, 01.11.2020 19:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

Junge Oper

Arthur und Lucas Jussen (Klavier), Karajan-Akademie, Nodoka Okisawa (Leitung)

Mittwoch, 04.11.2020 17:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

Great Voices

Kadri Voorand (Gesang & Klavier), Mihkel Mälgand (Bass), Jazz meia Horn (Gesang), Solveig Slettahjell Quartet

Mittwoch, 04.11.2020 21:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

Great Voices

Kadri Voorand (Gesang & Klavier), Mihkel Mälgand (Bass), Jazz meia Horn (Gesang), Solveig Slettahjell Quartet

Freitag, 06.11.2020 20:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

Klezmer Festival

Ginzburg Dynastie

Dienstag, 10.11.2020 19:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

Amaryllis Quartett, Alexander Krichel

Debussy: Streichquartett g-Moll, Ravel. Gaspard de la nuit, Franck: Klavierquintett f-Moll

Mittwoch, 11.11.2020 20:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

Jerusalem Quartet

Prokofjev: Streichquartett Nr. 2 F-Dur op. 92 „Über kabardinische Themen“, Schubert: Streichquartett Nr. 14 d-Moll D 810 „Der Tod und das Mädchen“

Donnerstag, 12.11.2020 20:00 Uhr Kammermusiksaal Berlin

Wege zu Bach

Reinhold Friedrich (Trompete), Deutsches Kammerorchester Berlin, Gabriel Adorján (Leitung), Heribert Breuer (Moderation)