Giacomo Meyerbeer

Giacomo Meyerbeer

Sonntag, 30.01.2022 16:00 Uhr Nikolaisaal Potsdam

Stephen Waarts, Brandenburger Symphoniker, Stefano Tsialis, Clemens Goldberg

Meyerbeer: Ouvertüre zu „Robert le diable“, Paganini: Violinkonzert Nr. 4 d-Moll, Schubert: Ouvertüre zu „Des Teufels Lustschloss“, Boccherini: Sinfonie d-Moll op. 12/4 „La casa del diavolo“

1700 Jahre jüdische Musik in Deutschland | Spurensuche: Jüdische Musikstätten in Deutschland

Durch Raum und Zeit

Viele Orte in Deutschland liefern besondere Einblicke in die jüdische Kultur- und Musikgeschichte. Eine Rundreise durch die Bundesrepublik. weiter

Interview Diana Damrau

„Aber dann kommen diese Stratosphären-Töne!“

Mit ihrem Meyerbeer-Projekt erfüllt sich Diana Damrau einen lang gehegten Wunsch – und erklärt, warum der schwäbische Dialekt fürs Französische hilfreich ist weiter

Rezension Luciano Acocella – Meyerbeer: Romilda e Costanza

Eindrucksvolle Besetzung

Eine tolle Entdeckung: Giacomo Meyerbeers provenzalisches Abenteuer sorgt mit großen Kontrasten und straffer Dramatik für Überraschungen. weiter

CD-Rezension Diana Damrau – Meyerbeer Grand Opera

Voller Fülle

Diana Damrau bricht eine Lanze für Giacomo Meyerbeer und hat ein Album aufgenommen, das den ganzen Komponisten abbildet weiter