© Felix Broede

Cristina Gómez Godoy

Cristina Gómez Godoy

Dienstag, 12.12.2023 19:00 Uhr Konzerthaus Dortmund

Cristina Gómez Godoy, David Fernández Alonso, Michail Lifits

Reinecke: Trio a-Moll op. 118, Schubert: Impromptus Nr. 2 Es-Dur D 899/2 & Nr. 3 Ges-Dur D 899/3, Soler: Souvenir de Madrid, Kahn: Serenade f-Moll op. 73, Herzogenberg: Trio D-Dur op. 61

Freitag, 02.02.2024 19:30 Uhr Tonhalle Zürich

Cristina Gómez Godoy, Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi

Mozart: Oboenkonzert C-Dur KV 314, Mahler: Sinfonie Nr. 5 cis-Moll

Samstag, 03.02.2024 18:30 Uhr Tonhalle Zürich

Cristina Gómez Godoy, Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi

Mozart: Oboenkonzert C-Dur KV 314, Mahler: Sinfonie Nr. 5 cis-Moll

Porträt Cristina Gómez Godoy

Gefühlvolle Gestalterin

Die spanische Oboistin Cristina Gómez Godoy haucht den großen Konzerten ihres Fachs neues Leben ein und ist auch als Kammermusikerin gefragt. weiter

Rezension Cristina Gómez Godoy – Mozart & R. Strauss

Große Klangfantasie

Bei den Solokonzerten von Mozart und R. Strauss setzt Cristina Gómez Godoy ihre Oboe stilistisch perfekt ein. Das West-Eastern Divan Orchestra unter Daniel Barenboim erweist sich dabei als einfühlsamer Partner. weiter