Kahchun Wong

Kahchun Wong

Der 1986 geborene Komponist und Dirigent Kahchun Wong stammt aus Singapur. In seiner Heimat studierte er Komposition am Yong Siew Ton Conservatory of Music und wechselte danach an die Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin, um bei Christian Ehwald das Dirigieren zu lernen. Während seiner Ausbildung nahm er an fünf Meisterklassen von Kurt Masur teil.
Zu den Projekten, in denen er sich engagiert, zählt das Asian Contemporary Ensemble, das er 2014 in Singapur gegründet hat. Dort führt er Volksinstrumente aus dem asiatischen Raum mit solchen aus dem klassischen europäischen Orchester zusammen. In dem südlich von Malaysia gelegenen Stadtstaat gab er 2015 sein Debüt beim Singapore Symphony Orchestra. Ein weiterer wichtiger Schritt in seiner Karriere war sein Sieg beim Mahler-Dirigierwettbewerb 2016. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis wird alle drei Jahre ausgelobt und wurde 2004 von den Bamberger Symphonikern und deren Chefdirigenten Jonathan Nott ins Leben gerufen.
Zur Spielzeit 2018/19 hat er den Posten des Chefdirigenten bei den Nürnberger Symphonikern übernommen. Mit dem Klangkörper realisierte er Konzerte, in denen das klassische Repertoire neben Kompositionen aus Fernost gestellt wird.
Mittwoch, 14.12.2022 19:30 Uhr Konzertsaal Ludwigshafen

Simon Höfele, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Kahchun Wong

Ravel: Le Tombeau de Couperin, Haydn: Trompetenkonzert Es-Dur, Hummel: Trompetenkonzert E-Dur, Tschaikowsky: Romeo und Julia – Fantasie-Ouvertüre

Samstag, 17.12.2022 19:30 Uhr Konzerthaus Karlsruhe

Simon Höfele, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Kahchun Wong

Ravel: Le Tombeau de Couperin, Haydn: Trompetenkonzert Es-Dur, Hummel: Trompetenkonzert E-Dur, Tschaikowsky: Romeo und Julia – Fantasie-Ouvertüre

Sonntag, 18.12.2022 19:30 Uhr Rheingoldhalle Mainz

Simon Höfele, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Kahchun Wong

Ravel: Le Tombeau de Couperin, Haydn: Trompetenkonzert Es-Dur, Hummel: Trompetenkonzert E-Dur, Tschaikowsky: Romeo und Julia – Fantasie-Ouvertüre

Dirigent Kahchun Wong im Porträt

Ein Einstand im Großformat

Kahchun Wong übernimmt ab Herbst die Nürnberger Symphoniker. Der junge Kosmopolit sucht die Balance in der Vielfalt, künstlerisch wie kulturell weiter