Maria José Siri

Arena di Verona 2021

Rollenwechsel in der Opernpause

Maria José Siri schreibt Aufführungsgeschichte in der Arena di Verona: Als erste Sopranistin singt sie die weiblichen Hauptpartien in „Cavalleria Rusticana“ und „I Pagliacci“ an einem Abend. weiter

Porträt Maria José Siri

Das Vulkan-Temperament

Uruguays Sopranstern Maria José Siri mischt meinungsstark und mutig die verkrustete Opernszene ihrer Wahlheimat Italien auf weiter

Opern-Kritik: Macerata Opera Festival – NORMA

Absolute vokale Wahrhaftigkeit

(Macerata, 7. August 2016) Maria José Siri löst sich als Bellinis Druidenpriesterin vom langen Schatten der Maria Callas weiter