© Kikkas Kaupo

Niklas Liepe

Niklas Liepe

Geboren 1990 in Göttingen, begann Niklas Liepe im Alter von zwölf Jahren ein Studium am Institut zur Frühförderung musikalisch Hochbegabter an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Anschließend setzte er seine Ausbildung an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln fort, zudem studierte er bei Ana Chumachenco an der Kronberg Academy sowie Kammermusik bei Oliver Wille.

Heute konzertiert Liepe mit international renommierten Klangkörpern, ist Gast bei zahlreichen Festivals in den USA, Europa und Australien und tritt gemeinsam mit seinem Bruder, dem Pianisten Nils Liepe, unter dem Namen DUO LIEPE auf.

Niklas Liepe ist unter anderem Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs sowie Kulturpreisträger des Norddeutschen Rundfunks.

Sonntag, 30.08.2020 19:00 Uhr Gutshof Welle Stendal
Freitag, 18.09.2020 18:00 Uhr Kubinsaal Schärding

Niklas Liepe, Nils Liepe

Europäische Wochen
#deinconcertiabend mit Niklas und Nils Liepe

Geschwisterkonzert

Die Musikerbrüder Niklas und Nils Liepe melden sich auf digitalem Wege aus Hamburg und spielen bei #deinconcertiabend. weiter

Concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 5 mit Niklas Liepe

„Es ist eine ganz unangenehme Zeit“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 5 mit Niklas Liepe. weiter

concerti-Podcast Blind gehört: Folge 2 Niklas Liepe

„Da hast du mich auf dem falschen Fuß erwischt“

In der zweiten Folge des concerti-Podcasts „Blind gehört“ hat Moderator Holger Wemhoff den Violinsten Niklas Liepe zu Gast. Ein Gespräch über Paganini, Originale und Bearbeitungen sowie sein neues Bach-Projekt. weiter