Simon Gaudenz

Donnerstag, 16.04.2020 20:00 Uhr Laeiszhalle Hamburg

Souvenir de Paris (abgesagt)

Linda Leine & Daria Marshinina (Klavier), Hamburger Camerata, Simon Gaudenz (Leitung)

Dienstag, 05.05.2020 20:00 Uhr Konzerthaus Freiburg

Raschèr Saxophone Quartet, Philharmonisches Orchester Freiburg, Simon Gaudenz

Dukas: Der Zauberlehrling, Matthus: Phantastische Zauberträume, Mendelssohn: Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 „Schottische“

Freitag, 08.05.2020 20:00 Uhr Volkshaus Jena

Reinhold Friedrich, Jenaer Madrigalkreis, Berit Walther, Jenaer Philharmonie, …

Bizet: L’Arlésienne-Suite Nr. 1, Fauré: Cantique de Jean Racine op. 11, Tomasi: Semaine Sainte à Cuzco für Trompete und Kammerorchester, Duruflé: In paradisum aus dem Requiem op. 9, Desenclos: Incarnation, Thréne et Danse für Trompete und Orchester, Dukas: Der Zauberlehrling

Donnerstag, 28.05.2020 20:00 Uhr Volkshaus Jena

Lina Johnson, Jenaer Philharmonie, Simon Gaudenz

R. Strauss: Orchesterlieder (Auswahl), Weigl: Drei Orchesterlieder, Scartazzini:
Torso, Epitaph, Auftragswerke Nr. 3 & Nr. 4 (UA), Mahler: Sinfonie Nr. 4 G-Dur

Montag, 29.06.2020 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Souvernir de Paris

Martin Stadtfeld (Klavier), Hamburger Camerata, Simon Gaudenz (Leitung)

CD-Rezension Simon Gaudenz

Manisch facettenreich

Schumanns Sinfonien mit Simon Gaudenz: Spagat zwischen klassischem Erbe und romantischem Ausdruck weiter

Porträt Simon Gaudenz

„Mit lockeren Zügeln fest im Sattel“

Vor einem Jahr hat der Schweizer Dirigent Simon Gaudenz die Leitung der Hamburger Camerata übernommen und fühlt sich in der Hansestadt schon fast wie zu Hause. weiter