Feinfühliges Zusammenspiel

CD-Rezension Gary Hoffman & Claire Desert – Brahms

Feinfühliges Zusammenspiel

Gary Hoffman und Claire Désert überzeugen mit ihrer feinfühligen Interpretation von Brahms Cellosonaten

Es muss ein Zufall sein, dass sich gerade in jüngster Vergangenheit die Veröffentlichungen erstklassiger Einspielungen der beiden Cellosonaten von Johannes Brahms summieren. Zuletzt begeisterte die feinfühlige Interpretation des Duo Leonores, der die nun von Gary Hoffman und Claire Désert vorgelegte Einspielung in puncto künstlerischer Qualität in nichts nach steht. Stilsicher begegnen beide dem zutiefst melancholischen Charakter der 1865 vollendeten e-Moll Sonate, legen aber im Gegensatz zum Duo Leonore im triolischen Fugenfinale noch eine Schippe an Intensität obendrauf. Wesentlich leidenschaftlicher hingegen gerät die Interpretation der F-Dur-Sonate. Hoffmans kraftvoller Celloton in der Allegro-Eröffnung überzeugt ebenso wie im ungestümen Scherzo – sorgt aber im feinfühligen Zusammenspiel des Trioparts wie im charmant zurückhaltenden Finale gleichermaßen für positive Überraschungen.

Brahms: Cellosonaten Nr. 1 e-Moll op. 38 & Nr. 2 F-Dur op. 99

Gary Hoffman (Violoncello), Claire Desert (Klavier)
La Dolce Volta

Auch interessant

Radiotipp 11.10. Brahms: Ein deutsches Requiem hr2

Requiem zum Trost

Bei seinem „Deutschen Requiem“ ging es Johannes Brahms nicht um Trauer, sondern um Trost. hr2 überträgt das Konzert mit Christiane Karg und Michael Nagy live aus der Alten Oper. weiter

Tutzinger Brahmstage 2019

Wo es schöner ist, als wir uns vorstellen können

Bei den Tutzinger Brahmstagen 2019 trifft ein erlesenes Kammermusikprogramm auf János Darvas Dokumentarfilm „Wären nicht die Frauen“. weiter

Porträt Bergen Philharmonic Orchestra

Wie in Ruhe gereifter Rotwein

Wie das traditionsreiche Bergen Philharmonic Orchestra Johannes Brahms mit seelenvoll singendem Sound zu einem der Seinen macht. weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *