© Christian A. Schröder, via wikicommons

Hannover Congress Centrum von außen

Hannover Congress Centrum

Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover
Telefon: +49 511 8113-0
Fax: +49 511 8113 429
E-Mail: info@hcc.de
https://www.hcc.de/

Neben der Stadthalle bietet die niedersächsische Hauptstadt mit dem Hannover Congress Centrum eine weitere - und größere - Mehrzweckstätte. Sie besteht aus dem Kuppelsaal, dem Beethovensaal, der Eilenriedehalle, der Niedersachsenhalle und der Glashalle. Der Kuppelsaal ist mit seinen 3600 Plätzen der größte Konzertsaal Niedersachsens und ist circa ein- bis zweimal im Monat Spielort für klassische Konzerte. Ansonsten wird das Centrum für Messen, Ausstellungen, Kongresse, Tagungen und Ähnliches genutzt. 1911 wurde das am Stadtpark Hannover liegende Gebäude erbaut und ist seit 2016 auf dem neuesten Stand. Vom angeschlossenen Congress Hotel am Stadtpark haben die Gäste weder einen langen Weg zu den Konzerten noch zum nahe liegenden japanischen Teegarten.

Konzert: Saisoneröffnung NDR Radiophilharmonie

Maurische Gärten, Wasserspiele und verträumte Hügel

Zur Saisoneröffnung in Hannover verlängern die NDR Radiophilharmonie und Pianist Javier Perianes den Sommer mit Klängen aus dem Süden. weiter

Highlights der Saison 2023/2024 – Niedersachsen & Bremen

Im Wandel

concerti-Redakteur André Sperber stellt seine persönlichen Highlights der kommenden Saison vor. weiter

Highlights der Saison 2022/2023 – Niedersachsen & Bremen

Welchen „Ring“ hätten Sie denn gern?

Stefan Arndt, Kulturredakteur bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, stellt seine persönlichen Highlights der kommenden Saison in Niedersachsen und Bremen vor. weiter

Mittwoch, 06.03.2024 19:30 Uhr Hannover Congress Centrum

Alice Sara Ott, City of Birmingham Symphony Orchestra, Kazuki Yamada

Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37, Berlioz: Symphonie fantastique op. 14

Samstag, 06.04.2024 19:30 Uhr Hannover Congress Centrum

Alice Sara Ott, City of Birmingham Symphony Orchestra, Kazuki Yamada

Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37, Berlioz: Symphonie fantastique op. 14

Donnerstag, 11.04.2024 19:30 Uhr Hannover Congress Centrum

Khatia Buniatishvili, Taiwan Philharmonic, Jun Märkl

Li: Tao of Meinong, Tschaikowsky: Violinkonzert D-Dur op. 35, Dvořák: Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Mittwoch, 01.05.2024 19:30 Uhr Hannover Congress Centrum

Janine Jansen, London Symphony Orchestra, Antonio Pappano

Boulanger: D’un Matin de printemps, Barber: Violinkonzert op. 14, Rachmaninow: Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27

Sonntag, 26.05.2024 11:00 Uhr Hannover Congress Centrum

Bernstein: Mass

Vivid Voices Jazzchor der HMTMH, Bachchor Hannover, Capella St. Crucis Hannover, Collegium Vocale Hannover, Johannes-Brahms-Chor Hannover, Junges Vokalensemble Hannover, Knabenchor Hannover, Mädchenchor Hannover, Norddeutscher Figuralchor, NDR Radiophilharmonie, Ingo Metzmacher (Leitung)