© Daniel Sumesgutner

Konzerthaus Dortmund

Konzerthaus Dortmund

Brückstraße 21
44135 Dortmund

Tickets:
Ticketing Konzerthaus Dortmund, Ludwigstraße/Ecke Reinoldistraße &
Tageskasse im Foyer des Konzerthaus Dortmund (Montag bis Freitag 10 bis 18:30 Uhr / Samtag 11 bis 15:00 Uhr)
Abendkasse im Foyer des Konzerthaus Dortmund jeweils eineinhalb Stunden vor Konzertbeginn
Telefon: 0231/22696200
Fax: 0231/22696222
E-Mail: info@konzerthaus-dortmund.de

www.konzerthaus-dortmund.de

Das Konzerthaus Dortmund wurde im Jahr 2002 im Dortmunder Stadtkern an der Brückenstraße eröffnet. Es liegt im gleichnamigen Viertel, welches zur Jahrtausendwende architektonisch aufgewertet wurde und ist geprägt von einer modernen Stahl-und Glasfassade des Architekturbüros Schröder Schulte-Ladbeck. Die Grundsteinlegung erfolgte im Jahr 2000. Seit Beginn der Gebäudeplanung wurde der heute 1500 Sitzplätze umfassende Konzertsaal auf idealen Klang ausgelegt. Die herausragende Akustik des Raumes wird durch spezielle, im Saal verbaute Gipselemente erreicht und ist an den Klang des Wiener Musikvereins angelehnt. Zusätzlich ist der Saal mit einer Klais-Orgel ausgestattet. Heute finden rund hundert Eigenveranstaltungen des Hauses statt, wobei von Orchesterkonzerten über Klavierabende bis hin zu Kammermusikkonzerten ein vielfältiges Angebot gegeben ist. Seit 2006 befinden sich zudem Akustik-Pop-und Weltmusikkonzerte auf dem Konzertkalender. Neben der Reihe „Junge Wilde“, in welcher das Konzerthaus Dortmund jungen Künstlern über drei Jahre die Chance bietet, sich dem Publikum zu präsentieren, werden seit 2006 sogenannte „Exklusivkünstler“ ebenfalls für drei Jahre unter Vertrag genommen.  

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2018“: Konzerthaus Dortmund

Ein Haus für sein Publikum

Ein Konzertsaal für jeden Geschmack: Das Konzerthaus Dortmund punktet beim Publikum mit seinem vielfältigen Programm. weiter

Sonntag, 08.12.2019 16:00 Uhr Konzerthaus Dortmund
Dienstag, 10.12.2019 20:00 Uhr Konzerthaus Dortmund

Benedetto Lupo, Dortmunder Philharmoniker, Yang Yang

Wagner: Ouvertüre zu „Rienzi, der Letzte der Tribunen“, Schumann: Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120, Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15

Mittwoch, 11.12.2019 20:00 Uhr Konzerthaus Dortmund

Benedetto Lupo, Dortmunder Philharmoniker, Yang Yang

Wagner: Ouvertüre zu „Rienzi, der Letzte der Tribunen“, Schumann: Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120, Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15

Donnerstag, 12.12.2019 20:00 Uhr Konzerthaus Dortmund

Peter Lodahl, Daniel Heide, Ensemble Horenstein, Christian Jost

Schumann: Dichterliebe op. 48, Jost: Dichterliebe

Freitag, 13.12.2019 20:00 Uhr Konzerthaus Dortmund

Beatrice Rana, London Philharmonic Orchestra, Vladimir Jurowski

Prokofiew: Klavierkonzert Nr. 3 C-Dur op. 26, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 11 g-Moll op. 103 „Das Jahr 1905“

Samstag, 14.12.2019 20:00 Uhr Konzerthaus Dortmund

The Spirit of Christmas

China Moses, Ian Shaw (vocals) Pee Wee Ellis (tenorsaxophon), Gary Winters (trumpet), Dennis Rollins (trombone), Denny Ilett (guitar), Laurence Cottle (bass), Gareth Williams (piano), Guido May (drums)

Sonntag, 15.12.2019 11:00 Uhr Konzerthaus Dortmund

Kopfhörer: Mahler Sinfonie Nr. 9

Holger Noltze & Michael Stegemann (Vortrag)

Montag, 16.12.2019 19:00 Uhr Konzerthaus Dortmund

Poetry Slam Concert

Konzert für junge Leute
Dienstag, 17.12.2019 20:00 Uhr Konzerthaus Dortmund

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium Kantaten I, II, V & VI

Cornelia Samuelis (Sopran), Henriette Gödde (Alt), Michael Connaire (Tenor), Jens Hamann (Bass), Jugendkonzertchor der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund, Bochumer Symphoniker, Felix Heitmann (Leitung)

Mittwoch, 18.12.2019 20:00 Uhr Konzerthaus Dortmund