© Unukorno/wikicommons

Theater Stralsund

Theater Stralsund

Neben Greifswald und Putbus ist das Theater Stralsund Teil des Betriebes der Theater Vorpommern und Hauptspielstätte in der Hansestadt Stralsund. Das Hauptgebäude am Olof-Palme-Platz wurde 1916 eröffnet. Der Kölner Architekt Carl Moritz legte hier den Zuschauerraum mit einer seinerzeit einmaligen Konstruktion an: So besteht der erste Rang zum Teil aus runden, in der Höhe gestaffelten Logen, den sogenannten „Schwalbennestern“. Nach zwischenzeitlicher Verbauung sind diese nach der Komplettsanierung von 2005 bis 2008 wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzt worden. Insgesamt bietet der große Saal Platz für 432 Zuschauer.

Felix Geroldinger spielt DEA von Kalevi Ahos Baritonhornkonzert

Ein tönender Exot umrahmt von Mozarts Sinfonien

In Greifswald feiert Kalevi Ahos Baritonhornkonzert seine deutsche Erstaufführung mit Solist Felix Geroldinger. weiter

Opern-Kritik: Theater Vorpommern – La traviata

Champagnersause im Foyer

(Stralsund, 3.12.2022) Regisseurin Sandra Leupold hebt mit Verdis vor Gassenhauern strotzendem Opernhit beherzt die vierte Wand auf und macht uns in ihrer präzisen Inszenierung alle zu Mitspielern. weiter

Freitag, 23.02.2024 19:30 Uhr Theater Stralsund

Hartmann: Simplicius Simplicissimus

Pihla Terttunen (Simplicius Simplicissimus), Bassem Alkhouri (Einsiedel), Semjon Bulinsky (Gouverneur), Thomas Rettensteiner (Landsknecht), Maciej Kozłowski (Hauptmann), Jovan Koščica (Bauer), Franziska Ringer (Sprecherin), Florian Csizmadia (Leitung), Wolfgang Berthold (Regie)

Samstag, 24.02.2024 19:30 Uhr Theater Stralsund

Herman: La Cage aux folles

Markus Voigt (Georges), Felix Martin (Albin/Zaza), Felix Meusel (Jean-Michael), Friederike Serr (Anne Dindon), Christiane Schoon (Marie Dindon), Hannes Rittig (Edouard Dindon), Ludger Nowak (Leitung), Toni Burkardt (Regie)

Sonntag, 25.02.2024 16:00 Uhr Theater Stralsund

Schubert: Winterreise (szenisch)

Maciej Kozłowski (Bariton), David Behnke (Klavier & Leitung), Dirk Löschner (Regie)

Mittwoch, 28.02.2024 19:30 Uhr Theater Stralsund

Adolfo Gutiérrez Arenas, Philharmonisches Orchester Vorpommern, Florian Csizmadia

Mendelssohn: Die Hebriden op. 26, Dvořák: Cellokonzert h-Moll op. 104, Sibelius: Lemminkäinen-Suite op. 22

Donnerstag, 29.02.2024 19:30 Uhr Theater Stralsund

Adolfo Gutiérrez Arenas, Philharmonisches Orchester Vorpommern, Florian Csizmadia

Mendelssohn: Die Hebriden op. 26, Dvořák: Cellokonzert h-Moll op. 104, Sibelius: Lemminkäinen-Suite op. 22

Freitag, 01.03.2024 19:30 Uhr Theater Stralsund

Der leuchtende Punkt

Freistil – Das etwas andere Musiktheater
Sonntag, 03.03.2024 18:00 Uhr Theater Stralsund

Hartmann: Simplicius Simplicissimus

Pihla Terttunen (Simplicius Simplicissimus), Bassem Alkhouri (Einsiedel), Semjon Bulinsky (Gouverneur), Thomas Rettensteiner (Landsknecht), Maciej Kozłowski (Hauptmann), Jovan Koščica (Bauer), Franziska Ringer (Sprecherin), Florian Csizmadia (Leitung), Wolfgang Berthold (Regie)

Freitag, 08.03.2024 20:00 Uhr Theater Stralsund

Festliche Operngala

Katharina Constanti & Soobhin Kim (Sopran), Bassem Alkhouri (Tenor), Alexandru Constantinescu, Maciej Kozłowski & Thomas Rettensteiner (Bariton), Jovan Koščica (Bass), Philharmonisches Orchester Vorpommern, Florian Csizmadia (Leitung)

Sonntag, 10.03.2024 11:00 Uhr Theater Stralsund

Alma Mahler und die Männer

Lisa Newill-Smith (Sopran), Pihla Terttunen (Mezzosopran), David Wishart (Klavier)

Samstag, 16.03.2024 19:30 Uhr Theater Stralsund

Mozart: Idomeneo (Premiere)

Bassem Alkhouri (Idomeneo), Pihla Terttunen (Idamante), Franzsika Ringe (Illia), Antje Bornemeier (Elettra), Semjon Bulinsky (Arbace), Florian Csizmadia (Leitung), Wolfgang Berthold (Regie)