Termintipp

Britten: The Turn of the Screw

Interpreten

Joshua Kohl (Prolog & Quint)
Solen Mainguené (Governess)
Julian Finckh (Miles)
Alma Unseld (Flora)
Anouk Molendijk (Mrs. Grose)
Inga Schäfer (Miss Jessel)
Gerhard Markson (Leitung)
Peter Carp (Regie)

Vergangene Termine

Donnerstag, 19.03.2020
19:30 Uhr
Sonntag, 15.03.2020
15:00 Uhr
Sonntag, 16.02.2020
18:00 Uhr
Freitag, 31.01.2020
19:30 Uhr
Donnerstag, 23.01.2020
19:30 Uhr
Freitag, 20.12.2019
19:30 Uhr
Mittwoch, 18.12.2019
19:30 Uhr
Samstag, 07.12.2019
19:30 Uhr
Freitag, 22.11.2019
19:30 Uhr
Samstag, 16.11.2019
19:30 Uhr
Samstag, 09.11.2019
19:30 Uhr Premiere

Auch interessant

Ravenna Festival 2020 – Budapest Festival Orchestra

Gebet an eine Sommernacht

(Ravenna, 1.7.2020) Das Ravenna Festival sorgt dank Riccardo Mutis Mut für historische Hoffnungszeichen und demonstriert mit Gastspielen internationaler Spitzenorchester trotzig, was in Pandemie-Zeiten dennoch so alles möglich ist. weiter

Opern-Kritik: Deutsche Oper Berlin – A Midsummer Night's Dream

Von der Poesie der Musik

(Berlin, 26.1.2020) GMD Donald Runnicles vervollständigt seinen Britten-Zyklus mit shakespearescher Eloquenz – und schenkt dem Publikum einen sinnlichen Hochgenuss. weiter

Lieblingsstück: Christoph Prégardien

Britten: Serenade op. 31

Der Tenor und Gesangspädagoge Christoph Prégardien ist fasziniert von der Schönheit in Werken Benjamin Brittens. weiter