Donizetti: Roberto Devereux

© Eric Garault

Enrique Mazzola

Enrique Mazzola

Interpreten

Stephen Costello (Roberto Devereux)
Inga Kalna (Elisabetta I.)
Konstantin Shushakov (Duca di Nottingham)
Stéphanie d’Oustrac (Sara)
Andrew Owens (Lord Cecil)
Brent Michael Smith (Gualtiero Raleigh)
Aksel Daveyan (Page)
Chor der Oper Zürich
Enrique Mazzola (Leitung)
David Alden (Regie)

Termine

Sonntag, 05.02.2023
19:00 Uhr Premiere
Donnerstag, 09.02.2023
19:00 Uhr
Sonntag, 12.02.2023
19:00 Uhr
Freitag, 17.02.2023
19:00 Uhr
Mittwoch, 22.02.2023
20:00 Uhr
Sonntag, 26.02.2023
19:30 Uhr
Samstag, 04.03.2023
20:00 Uhr
Dienstag, 07.03.2023
19:00 Uhr
Freitag, 17.03.2023
19:00 Uhr

Auch interessant

TV-Tipp 13.8. 3sat: „Madame Butterfly“ bei den Bregenzer Festspielen 2022

Intimes Kammerspiel

Andreas Homoki inszeniert erstmalig Giacomo Puccinis „Madame Butterfly“ bei den Bregenzer Festspielen. 3sat überträgt im TV. weiter

Opern-Kritik: Bregenzer Festspiele – Madame Butterfly

Puccini für Poesiebegabte

(Bregenz, 24./25.7.2022) Die Bregenzer Festspiele bieten viel mehr als eine spektakelnde „Oper für alle“. Das Wagnis der Intimität in der Inszenierung von Andreas Homoki geht voll auf. weiter

Interview Enrique Mazzola

„Ich bin in einem Dirigentenalter, in dem ich noch andere musikalische Sprachen lernen will“

Enrique Mazzola über seine zaghafte Annäherung an Wagner, über amerikanische Opernkultur und über einen Verdi, der einmal nicht Verdi sein wollte. weiter