Startseite » Termine » Dorsch: Tyll
Termintipp

Dorsch: Tyll

Er ist ein Mythos des Mittelalters, mal Gaukler, mal Schalk, mal Sänger, mal Schauspieler, immer aber ein gerissener Kritiker in seiner Zeit: Till Eulenspiegel. Eine Figur, die aufgrund ihrer Vielfältigkeit dazu einlädt, künstlerisch bearbeitet zu werden, in diesem Fall als Schauspiel, Tanzstück und auch Roman, denn „Tyll“, Daniel Kehlmanns literarische Adaption des Stoffes, dient als Vorlage für dieses Projekt. Verbunden werden diese künstlerischen Ausdrucksformen durch neu komponierte Musik von Thomas Dorsch. Das Theater Lüneburg leistet sich hier mit „TYLL“ ein Projekt von konzeptioneller Ausdehnung. (PE)

Interpreten

Thomas Dorsch (Leitung)
Hajo Fouquet
Friedrich von Mansberg
Gregor Müller & Philip Richert (Regie)

Termine

Vergangene Termine

Festival

Auch interessant

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!