Sommets Musicaux de Gstaad

Lucie Horsch, Olga Paschtschenko

© Dana van Leeuwen

Lucie Horsch

Lucie Horsch

Interpreten

Lucie Horsch (Blockflöte)
Olga Paschtschenko (Cembalo)

Programm

J. S. Bach: Fantasie und Fuge für Cembalo solo d-Moll BWV 903
Partita für Flöte solo Nr. 2 d-Moll BWV 1004 & Sonate h-Moll BWV 1030
C. P. E. Bach: Sonate g-Moll W. 135
Telemann: Fantasie Sonate g-Moll W. 135 & Sonate in C-Dur TWV 41:C5

Termine

Sonntag, 29.01.2023
11:00 Uhr
Kirche Rougemont
Eglise Rougemont in Gstaad

Sommets Musicaux de Gstaad

27. Januar bis 04. Februar 2023

Das Sommets Musicaux de Gstaad wurde im Jahr 2001 gegründet und findet seitdem jährlich an neun Tagen im Januar und Februar statt. Auf dem Programm stehen jeweils drei Konzertzyklen an drei verschiedenen Spielstätten. weiter

Auch interessant

Porträt Lucie Horsch

Sie liebt Vivaldi, schaut aber weit über den barocken Tellerrand hinaus

Die niederländische Solistin Lucie Horsch entlockt ihren Instrumenten Töne, die man der Blockflöte gar nicht zugetraut hätte. weiter