Matthew McDonald, Orchestre de la Suisse Romande, Heinz Hollinger

Interpreten

Matthew McDonald (Kontrabass)
Orchestre de la Suisse Romande
Heinz Hollinger (Leitung)

Programm

Haydn: Sinfonie Nr. 70 D-Dur Hob.I:70P
Eötvös: „Aurora“ für Kontrabass solo
Streichorchester und Akkordeon (Schweizer Premiere)
Schubert: Nr. 9 C-Dur D. 944

Termine

Mittwoch, 22.03.2023
19:30 Uhr
Victoria Hall Genf

Auch interessant

TV-Tipp 5.11. 3sat: Schuberts „Winterreise“ als Ballett

Ins Innere

Hans Zenders Bearbeitung von Schuberts „Winterreise“ dient als Grundlage für Christian Spucks gleichnamiges Tanzstück. weiter

Haydns „Schöpfung“ im Nikolaisaal Potsdam

Im klingenden Sturm der Elemente

Der Sinfonische Chor der Singakademie und das Neue Kammerorchester Potsdam feiern die Erschaffung unserer Erde mit Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ im Nikolaisaal. weiter

Brandenburgische Sommerkonzerte 2022

Schubert und Liszt mit analytischem Scharfsinn ausgeleuchtet

Bei den Brandenburgischen Sommerkonzerten setzt der französische Pianist Pierre-Laurent Aimard den glänzenden Schlusspunkt. weiter