Startseite » Termine » Poulenc: Die menschliche Stimme & Wilhelmi: Kopf in den Wolken
Termintipp

Poulenc: Die menschliche Stimme & Wilhelmi: Kopf in den Wolken

Der Konflikt zwischen Austausch und Intimität steht im Zentrum von Jean Cocteaus surrealistisch-psychologischer Poesie in „La voix humaine“, die Francis Poulenc im Jahr 1959 zu seiner gleichnamigen Mono-Oper inspirierte. Einzig der Monolog einer Frau am Telefon erlaubt es hier dem Zuschauer, die Gegenrede am anderen Ende der Leitung zu erahnen und so ihre Blicke und Gesten zu deuten. Am Staatstheater Cottbus wird dieses Werk dem neu entwickelten Musiktheaterwerk „Kopf in den Wolken“ von Claudia Meyer und Michael Wilhelmi ­gegenübergestellt, das Poulencs Stück weiterdenkt und so ein Bild unserer post-pandemischen Gesellschaft zwischen Identität und Einschränkungen, Isolation und Vergänglichkeit zeichnet. (JB)

Interpreten

Michael Wilhelmi (Klavier
D & Leitung)
Gloria Jieun Choi (Sie & C)
Rahel Brede (A)
Hary Brachmann (B)
Claudia Meyer (Regie)

Termine

  • Do, 20. Jun 2024 19:30 Uhr
    Musiktheater

Vergangene Termine

Festival

Auch interessant

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!