Schöner Zufall – oder warum Werke komponiert werden

Programm

Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 10 As-Dur op. 118
Dvořák: Klavierquintett Nr. 2 A-Dur op. 81

Vergangene Termine

Sonntag, 19.01.2020
11:00 Uhr
Sonntag, 12.01.2020
11:00 Uhr

Auch interessant

Buchtipp: Sarah Quigley – Der Dirigent

Bewusstlose Bläser und unterkühlte Geigerhände

Im achten Teil unserer Literaturreihe stellen wir Sarah Quigleys atmosphärischen Roman „Der Dirigent“ vor. weiter

Online-Tipp: hr-Sinfonieorchester im Video-Livestream

Von Russland nach Frankreich

Das hr-Sinfonieorchester spielt Werke von Schostakowitsch, Debussy und Ravel. Das Konzert ist im Livestream zu erleben. weiter

Porträt Tschechische Philharmonie

Der Tradition verpflichtet

Die Tschechische Philharmonie bricht mit ihrem neuen Chefdirigenten Semyon Bychkov zielstrebig in Richtung Zukunft auf. weiter