Startseite » Termine » Weber: Der Freischütz
Termintipp

Weber: Der Freischütz

Carl Maria von Webers Oper „Der Freischütz“ hat sich den Titel als deutsche Nationaloper bis heute bewahrt. Das liegt nicht nur an den altertümlichen Bräuchen der Oper, das sinnbefreite Abschießen von Tieren oder das Vermachen der Tochter an den besten Schützen. Es sind eher die schauerromantischen Aspekte, wie die Wolfsschlucht und der dort beschworene Teufel, der die Freikugeln schmiedet. Die durch Weber reichhaltig illustrierten Szenen und die Kombination aus Chor, Melodram und Arie zeichnen das frühe Gesamtkunstwerk aus. Das Hessische Staatstheater und Regisseur Clemens Bechtel wollen mit ihrer Neuinszenierung die sagenhafte Wirkung ins 21. Jahrhundert holen. (PE)

Interpreten

Christopher Bolduc (Ottokar)
Mikhail Biryukov (Kuno)
Alyona Rostovskaya (Agathe)
Dimitry Ivashchenko (Kaspar)
Thomas Blondelle (Max)
Anastasiya Taratorkina (Ännchen)
Johannes Klumpp (Leitung)
Clemens Bechtel (Regie)

Termine

  • Di, 30. Apr 2024 19:30 Uhr
    Musiktheater
  • Sa, 01. Jun 2024 19:30 Uhr
    Musiktheater
  • So, 09. Jun 2024 18:00 Uhr
    Musiktheater

Vergangene Termine

Festival

Auch interessant

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!